Bokeh

Libelle

Libelle
Nikon Z 7 · NIKKOR Z MC 105mm f/2.8 VR S · f/3.2 · 105mm · 1/500s · ISO 64

Ist mir auch noch nie passiert. Die Libelle hat still gehalten bis ich in Ruhr ein Foto machen konnte. Und das in der Mittagszeit. Nichtmal am frühen Morgen.

Sie hing an einem Baum über meine Kopf, so dass ich die Kamera hoch über meinen Kopf halten musste während ich auf Zehenspitzen stand. Bin ja nun froh, dass die Knipse seinen schwenkbaren Display hat.

Belladonnalilie (Echte Amaryllis)

Belladonnalilie (Echte Amaryllis)
Nikon Z 7 · NIKKOR Z MC 105mm f/2.8 VR S · f/3.2 · 105mm · 1/250s · ISO 64

Am Wochenende bin ich endlich mal wieder im Botanischen Garten in Bochum gewesen.

Während der Pandemie habe ich mir das verkniffen. Aber wenn ich in der Bahn ins Büro fahren kann, kann ich auch mit der Bahn zum Botanischen Garten fahren. Außerdem muss man im Garten auch keine Maske mehr tragen.

The Grey Man

Regelmässigen Besuchern ist es vermutlich schon aufgefallen, dass ich eine Schwäche für Tiefenunschärfe und Bokeh habe.

Und trotzdem: Bei der Umsetzung von The Grey Man wurde das allerdings völlig übertrieben und hat viele Filmsequenzen geradezu ungenießbar gemacht. Und ich bin auch nicht der größte Fan von Ryan Gosling. Insgesamt habe ich nicht das Gefühl, dass mir der Film lange im Gedächtnis bleiben wird. Hoffe ich...