Was mich im Mai beschäftigt

Ich wusste nie so recht was ich auf einer "About-Seite" schreiben sollte, da kommt mir die Idee hinter nownownow.com viel sinnvoller vor und daher habe ich meine Über-Seite eingemottet und durch diese ersetzt.

Ein Foto mir mir

Stand: 19. Mai 2024

Hallo, mein Name ist Markus. Ich mache irgendwas mit Internet und Fotos.

Zur Zeit programmiere ich festangestellt und meistens zu Hause im HomeOffice.

Ich wohne noch immer in Bochum. Allerdings nicht mehr an der Hattinger Straße.


So Long, and Thanks for All the Fish

Nachdem das Archiv nun online ist, habe ich nun auch endlich meinen Twitter Account deaktiviert.

Es hat mich nach all den Jahren etwas Überwindung gekostet, aber ich habe nicht dass Gefühl, Twitter/X irgendwann mal wieder zu einer seriösen Platform mit weniger populistischen und rechten Inhalten werden könnte.


Blogroll

Ich habe mal die Subscriptions aus NetNewsWire exportiert und die OPML Datei neu hochgeladen, was dann auch für ein aktualisierte Blogroll sorgt.


Was ist aus den Wochenupdates geworden?

Die alten Updates sind noch chronologisch im Blog einsortiert, aber in Zukunft wird es wohl keine mehr geben. Alles war ich in einem Wochenupdate schreibe, könnte auch ein separater Blogpost werden.

Wo zieht man die Grenze? Was kommt in ein Wochenupdate und was wird ein Blogpost? Um dem minimalistischen Charakter dieser Seite gerecht zu werden, erspare ich mir diese Entscheidung und rangiere die Wochenupdates einfach aus.