Nikon Z 26mm F/2.8

auf Torcello

Auf Torcello
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/200s · ISO 64 · OpenStreeMap

Ich war auf Torcello und alles was ich mitgebracht habe ist ein Foto von einem kleinen Schuppen aus Stein.

Der kleine Schuppen liegt auf einer Wiese hinter der Kathedrale di Santa Maria Assunta. Und ohne einen Kreuz auf dem Dach geht da garnix.

Und mal abgesehen von der Kirche und der Kathedrale inklusive Museum gibt es auf der kleinen Insel auch sonst nix. Naja, eine Gaststätte, ein paar kleine Brücken und Gärten. Laut dem Wikipedia Artikel soll es bei der Volkszählung von 2001 immerhin 25 ständige Bewohner gegeben haben. Das finde ich schon überraschend viel.

Der Kran von Venedig

Der Kran Von Venedig
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/160s · ISO 64 · OpenStreeMap

Ach! Irgendwo wird da ja immer gebaut…

Ich habe mich auf das Letterbox Format von 2,35:1 oder 2:1 für Fotos eingeschossen. Damit muss der geneigte Besucher nun eine Weile leben. Und auf einem Monitor kommt das wesentlich schöner rüber, lieber Besucher mit einem mobilen Handgerät.

Spannend fand ich in diesem Fall eher die Wolken über San Marco als die letzten Sonnenstrahlen links im Foto.

Das Foto ist auf San Giorgio Maggiore auf dem großen Platz vor der Basilica entstanden. Von dort hat man einen schönen Blick auf San Marco und die Punta della Dogana. Und wenn man den Kopf nicht unter’m Arm trägt, sollte man sich es gönnen auf den Campanile di San Giorgio Maggiore zu fahren. Der Überblick von dort ist überwältigend und bei schönem Wetter kann man bis zu den Alpen sehen.

Im Laufe des Urlaubs habe ich das kleine Nikkor Z 26mm f/2.8 sehr zu schätzen gelernt. Es ist nicht nur leicht, sondern auch gerade mal so dick wie der Griff der Kamera.

Neulich auf dem Friedhof

Foto mit Blick von unten nach oben im Eingangsbereich der Trauerhalle. Rechts und Links sind drei Statuen zu sehen.
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/40s · ISO 400

Der Eingang zur Trauerhalle am Hauptfriedhof in Bochum.

Nachdem ich Gestern alles für den Trip nächste Woche auf den Weg gebracht habe, bin ich zum Hauptfriedhof am Freigrafendamm um dort eine abgelegene Bank zu finden und mir dort einen Keks zu freuen – wenn ich schonmal in der Gegend bin.

Wie vor der Pandemie geht’s im Frühling um Ostern endlich mal wieder nach Venedig. Und momentan sieht das Wetter für die kommende noch Woche recht gut aus. Aber an der Küste kann sich das halt auch schnell ändern. Ich lasse mich mal überraschen…

Husemannplatz

Husemannplatz
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/500s · ISO 64 · OpenStreeMap

Gestern war ich seit einer ganzen Weile mal wieder unter der Woche in der Innenstadt und hatte Zeit ein wenig herumzuschlendern.

Der Husemannplatz ist immer noch eine Baustelle. Eigentlich ist die ganzen Kortumstraße eine Baustelle. Am Fussgängerübergang am Südring wird lautstark ein Gebäude kernsaniert und auf dem Weg dahin scheppern rechts und links Sachen durch Schuttröhren in einen Container.

War ein sehr entspannender Spaziergang durch die Bochumer Innenstadt.

Der alte Eingang vom Bürgerbüro

Der Alte Eingang Vom Brgerbro
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/5.6 · 26mm · 1/60s · ISO 560

Neulich musste ich endlich mal meinen Wohnsitz ummelden und dazu ist ein Gang zum Bürgerbüro notwendig. Bei meinem letzten Besuch im Bürgerbüro war dies noch der Eingang. Aber mit dem Umbau des Rathauses ist auch das Bürgerbüro umgezogen und Heute sieht alles anders aus. Auch Innen hat sich einiges verändert. Auch der Wartebereich ist bei weitem nicht mehr so muffig, wie er früher mal war.

Ein leichter Nebel hängt über der Stadt

Ein Leichter Dunst Haengt Ueber Der Stadt
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/5.6 · 26mm · 1/320s · ISO 64

Ein leichter Nebel hing diesen Morgen über der Stadt.

Im ersten Augenblick dachte ich noch daran schnell aufzubrechen und in den Niederungen an der Ruhr den Nebel zum fotografischen Vorteil zu nutzen. Naja, und im nächten Augenblick habe ich mich entschieden mich noch einmal hinzulegen. Es ist Sonntag.

Baustellenreport

In ein paar Tagen dürfte dann auch der Bürgersteig auf der Südseite der Hattinger Straße zwischen Yorckstraße und der Kreuzung Königsallee fertig sein.

Baustellenreport
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/100s · ISO 64

Gebäude der Sparkasse Bochum

Gebude Der Sparkasse Bochum
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/800s · ISO 64

Sitzen und Warten. Ich weiss nicht wie häufig ich schon auf einem der Steingeländer zum Eingang des Gebäudes gesessen um zu warten oder was zu essen. Sei es um was Essbares vom Weihnachtsmarkt oder eine Currywurst & Pommes von der nahegelegenen Dönninghaus Bude (links unten im Foto zu sehen).

Eckhaus

Eckhaus
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/1000s · ISO 64 · Google Maps

Das Haus fällt mir immer wieder auf, wenn ich in Langenberg bin.

Das Eckhaus beherbergt derweil ein Restaurant. Leider war ich zu früh und konnte nicht ausprobieren ob Architektur und Essen Hand in Hand gehen.

Schieflage

altes Haus mit schrägen Wänden
Nikon Z 7 · NIKKOR Z 26mm f/2.8 · f/8.0 · 26mm · 1/500s · ISO 64

Wenn man Angst vor rechten Winkeln hat, ist man in dem Haus genau richtig.