Markus Kniebes
COVID-19

Überfällig —

Langsam überkommt mich auch das Gefühl, dass ich hier unbedingt mal raus muss um was anderes zu sehen. Und mich mal auf was anderes als Arbeit und "Netflix" zu konzentrieren.

@quarkswdr: Warnungen aus der Wissenschaft werden missachtet. Aus den immer gleichen Fehlern wird nichts gelernt. Statt zu handeln wird gewartet und gezögert. Die deutsche Corona-Politik kann einen sprachlos machen. Oder wütend. Ein Kommentar aus der Quarks-Redaktion: youtu.be/alVblEtjLUs
Die Kassiererin an der Kasse beim Einkaufen am frühen Morgen. Der DHL Bote und der Lieferant von Flaschenpost. So viele soziale Kontakte habe ich sonst in einer ganzen Woche nicht.
Baustellenreport —

Und weil's so witzig ist, ging es Heute am Samstag auf der Baustelle mal um 7:30h los. Normalerweise bleibt man zumindest samstags von der Scheiße hier verschont. Aber so bin ich halt früh wach und habe einen schönen, langen Tag. Um zu Hause rumzusitzen, während die Inzidenz weiter steigt.

Der digitale Corona-Impfpass —

Wenn ich das lese, muss ich schon ein bisschen schmunzeln. Erinnert mich stark an diese sagenhafte App, mit deren Hilfe wir erfolgreich die Pandemie bekämpft haben. Haben wir doch, oder? Man hört in letzter Zeit nicht mehr so viel von der Corona App. Naja, ich hoffe, den digitalen Impfpass wird es auch aus Papier oder Plastik geben...

Lockerungen. Ist bestimmt eine gute Idee. Die aktuellen Infektionszahlen stagnieren auch ein bisschen. Im Vergleich zur Vorwochen sind die Unterschiede in den Tageswerten recht klein. Da muss mal wieder etwas Bewegung reinkommen.
lustige Logikaufgaben —

Und weiter können sich Schüler auf lustige Logikaufgaben freuen: Peter, Paul und Mary leben in einer Dreiecksbeziehung mit ihrem adoptierten Sohn Wolfram, der die achte Klasse der Waldorfschule besucht. Die zu diesem Tag geltenden Beschränkungen lassen einen festen Freund außerhalb des Haushalts zu mit dem man sich treffen kann. Welche Farbe muss die Maske des Handwerkers haben, der die Klospülung repariert?

FF2 Masken im ÖPNV und Einzelhandel

Bayern beschließt FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und Einzelhandel: Da die Zahl der Neuinfektionen nicht so richtig sinken will, finde ich die Vorschrift gar nicht mal so falsch. Ich vermute mit Einzelhandel ist der Lebensmittelhandel gemeint. Und nicht, dass der Einzelhandel dann generell wieder öffnet. Das wäre doch auch was für NRW.

Warum mir den Gedanke gefällt: Ich weiss selbst wie lange ich meine Stoffläppchen aus Bequemlichkeit trage. Aus „gestalterischer“ Vergangenheit habe ich noch ein paar FFP2 und FFP3 Masken. Alledings trage ich so eine Maske nur, wenn ich mal nicht in aller Frühe einkaufen gehe und die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass ich auf mehr als ein oder zwei Menschen treffe. Ansonsten begnüge ich mich auch mit einem meiner schwarzen Stoffläppchen, da die halt wesentlich bequemer sind.

Ich kann auch nicht so richtig verstehen, dass so viele schon über Alltagsmasken klagen. Ich denke, die meisten haben noch nie längere Zeit eine FFP2 oder FFP3 Maske getragen…