Heuschnupfen

Diesen Morgen habe ich ganz deutlich in meinen Augen gespürt, dass ich mal eine Tablette gegen den Heuschnupfen nehmen sollte. Habe es eine ganzen Weile ohne eine Tablette durchgehalten.

Beginn meiner Heuschnupfensaison

Vergangene Nacht habe ich unglaublich schlecht geschlafen. Ich bin x-mal ohne einen äußeren Grund wach geworden. Am Morgen ging es mir entsprechend. Ich war müder als am Abend bevor ich zu Bett gegangen bin. Hat eine Weile gedauert, bis ich geschnallt habe warum es mir so geht...

Heuschnupfen. Kommt jedes Jahr so überraschend wie Weihnachten. Bin dann direkt zu Apotheke gerannt und habe mir ein 50-Pack Cetirizin geholt.
Ich benutze nach wie vor Cetirizin. In den letzten Jahren habe ich eine Hand voll - oder zwei Hände voll - anderen Präparate ausprobiert, die zum Teil erheblich viel teurer waren Aber dafür dann keine gravierend bessere Wirkung hatten.

Und weil ich im Sommer wieder lustig vor mich hin niese und huste werde: Heuschnupfen oder Covid-19: Wie unterscheiden sich die Beschwerden?

Ich kann mich noch erinnern, dass mich in Frühjahr und Sommer 2020 Menschen angeschaut haben als wäre ich Patient 0, wenn ich in der Öffentlichkeit eine Niesattacke hatte.

Heuschnupfen

Ich dachte, ich versuche es Heute mal ohne Heuschnupfen Medikament. Auch wenn es heißt, dass die Wirkstoffe der 2. Generation seltener Müdigkeit auslösen können, bin ich wohl die Ausnahme. Wie auch immer. Ich hätte die Tablette früher nehmen sollen, dass hätte ich mir die jüngste Niesattacke, die brennenden Augen und die juckende Nase ersparen können.

Cetirizin

Ich nehme schon so einigen Jahren Cetirizin gegen den Heuschnupfen und im Allgemeinen wirkt es auch ganz gut. Und obwohl das Mittelchen die Blut-Hirn-Schranke nur unwesentlich passiert, macht mich das ziemlich fertig. An den späten Nachmittag geht gar nichts mehr. Und zum Abend wird s es zunehmend schlimmer, so dass ich nicht mehr die Augen aufhalten kann.

Nachts durchschlafen ist allerdings auch nicht drin. Mein Schlaf ist extrem unruhig und ich werde x-mal wach. Was für mich ziemlich ungewöhnlich ist.

Und durch den schlechten Schlaf wird der nächste Tag auch nicht besser. Also habe ich vor einem Tag aufgehört das Mittel zu nehmen. Meine Augen brennen wie Feuer und meine Körpertemperatur ist auch wieder leicht angestiegen aber ich bin nicht mehr so höllisch müde und kann nachts wieder durchschlafen.

Ich schätze, es ist an der Zeit das nächste Präparate auszuprobieren.