Serienjunkie

The Book Of Boba Fett, Kapitel 2 05. Januar 2022 21:53

In Kapitel 2 gab es hauptsächlich einen Einblick in die Kultur der Sandleute. Was ganz interessant ist, da es nunmal eine der erste Zivilisation ist, die man im Star Wars Universum (Star Wars 1977) kennenlernt.

Weniger schön als die Serie ist das Dilemma mit der unsäglichen Disney+ WebOS App für meinen LG TV. Noch nie habe ich damit einen Film oder eine Folge von irgendwas ruckelfrei und ohne Unterbrechungen sehen können. Amazon Prime, Netflix, YouTube usw. laufen einwandfrei. Nur Disney+ ist eine Katastrophe. Das heisst Kabel suchen und iPad an den TV anschließen und dann darüber schauen.
Aber was soll ich sagen. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Vielleicht gibt es ja mal eine Aktion von Sony mit einem gratis TV aus der Bravia XR Reihe beim Kauf eines Xperia 1 IV. 55 Zoll sollten vollkommen ausreichen…

Raised by Wolves 02. Januar 2022 21:26

Ich habe angefangen Raised by Wolves zu schauen. Hätte ich schon viel früher machen sollen. Gefällt ganz gut.

Vielleicht hätte ich auch nicht alle Folgen am Stück schauen sollen oder zumindest ein paar Stunden früher anfangen. Und da recht sich nun ein wenig. Aber das zeit nur wie spannend die Serie ist, wenn man nach 2 Uhr nachts noch denkt: Nur noch eine Folge ….

Und am Ende bleibt nur ein „Waaas?!“ Aber im Februar scheint schon die zweite Staffel auf HBO zu starten.

The Book of Boba Fett, Kapitel 1 29. Dezember 2021 15:54

Wow! Ich habe’s nicht geschafft bis zum Abend zu warten und habe mir schon mitten am Tag die erste Episode angeschaut. Das waren 38 wirklich kurze Minuten.

Und natürlich wird die Frage der Fragen beantwortet. Und in den nächsten Folgen wird man wohl immer mehr über das Leben von Boba Fett seit dem Anfang von Return of the Jedi erfahren.

The Mandalorien hat die Erwartungen an The Book of Boba Fett ziemlich in die Höhe geschraubt und das Schauen der ersten Folge hat so viel Spaß gemacht. Wenn die restlichen Folgen halten was die erste verspricht, sollte Obi-Wan Kenobi im Mai besser der der absolute Knaller sein, sonst wird die Enttäuschung groß.

Außerdem Ming-Na Wen.

The Silent Sea 27. Dezember 2021 10:49

Über Weihnachten habe ich mir The Silent Sea (Netflix) angeschaut. Das ist die Art von SciFi Film, im dem eine Gruppe etwas durch eine leicht klaustrophobisch aufgebaute Raumstation jagt oder gejagt wird. Natürlich nicht ganz grundlos, denn irgendwas muss ja den Plot des Ganzen bieten. Und der Plot ist in diesem Fall nicht minder spannend.

Ob es eine weitere Staffel geben wird, ist wohl unklar. Und um ehrlich zu sein, wäre das nicht notwendig. Das Auflösen der Situation am Ende der Staffel bietet eigentlich ein gutes Ende.

Hier und da hätten ein paar Fragen gestellt werden können um etwaige Lücken zu schließen. Aber das stört insgesamt nicht.

Gute Unterhaltung! Hat mir gefallen und habe alle acht Folgen am Stück inhaliert.

30. November 2021 00:01

Da ich so viel Schlechtes über die Serie Batwoman gehört habe, war das Grund genug mir den Spaß einmal anzuschauen. Naja, die erste Staffel zumindest, also zum Teil. Ich würde ja sagen, dass ich noch nie sowas Übles gesehen habe, aber das wäre gelogen. Ich habe zuvor schon in andere DC Serien wie Arrow, Supergirl und The Flash reingeschaut.

Gesammeltes 24. Oktober 2021 11:07

Die Woche hat es mich ein wenig erwischt. Nachdem ich in den ersten Wochentagen nichtmal ein Handy in die Hand genommen habe, bin ich auf den Weg der Besserung.

  • Es gibt nur das, WAS JETZT IST. Normalität IST DAS, was jetzt ist. - da hat der Boris vollkommen Recht.
  • Anfangs hielt ich die Berichte für einen Gag. Aber das Display hat tatsächlich eine Notch. Egal! Ich brauche gerade eh keinen neuen Rechner.
  • Und wenn man so rumliegt hat man auch nicht viel Besseres zu tun als Gebühren für Netflix & Co abzugucken: Also habe ich mir Squid Game angeschaut. Natürlich nur um zu prüfen, ob der Hype gerechtfertigt ist. Ja, wußte in der Tat zu überzeugen.
  • Und weil neun Folgen Squid Game wirklich nicht auf eine ganze Woche strecken lassen, habe ich mir noch die ersten vier Staffeln fünf Staffeln von Killjoys angeschaut. Bei den ersten Folgen musste ich noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Aber trotz aller Mängel schafft die Serie etwas, das viele einfach nicht schaffen: Ich wollte einfach wissen wie es weiter geht.

Naja, und das war es dann auch schon.

Loki (Folge 1) 10. Juni 2021 13:53

Ich habe letzten Abend die erste Folge von Loki gesehen. Sechs Wochen zu warten bis alle Folgen online sind, fand ich zu unmenschlich. Ich bin jetzt neugierig.

Trotz der großen Vorfreude und hohen Erwartungen bin ich nicht enttäuscht worden. Tom Hiddleston sowieso aber auch Owen Wilson als Mobius M. Mobius konnte überzeugen, ganz ohne ein Wow in der ersten Folge. Die Darstellung der TVA finde ich auch ziemlich klasse.

Liegt auf meiner Linie und macht Lust auf (viel) mehr.

Flight Attendant 01. Mai 2021 09:32

Ich habe mir in den letzten Tagen die Miniserie Flight Attendant (Amazon Prime Video / 9 Folgen) angeschaut.

Das Intro fand ich ziemlich anstrengend. Aber die Serie als solches war spannend und unterhaltsam und hatte die passenden Dosis an Humor. Also jenen Humor, den ich zumindest recht lustig finde und mich nicht an einen anderen Ort wünschen lässt. Über einen offenen Handlungsstrang und eventuelle Ungereimtheiten würde ich zugunsten des Unterhaltungsfaktors hinwegsehen.

Die Vorbelastung von Kaley Cuoco durch die Rolle der Penny in The Big Bang Theory - tatsächlich mag ich TBBT nicht sonderlich - spielt IMHO keine Rolle.