Internet

AI Firlefanz

Bei all meiner Skepsis gegenüber dem AI-Firlefanz bin ich aber bisher noch nicht auf die Idee gekommen AI-Bots über die robots.txt zu verscheuchen.

Bei Dark Visitors nimmt man das wohl ziemlich ernst und es werden AI Agent gesammelt. Wenn man sich registriert, kann mit einem Wordpress Plugin über die API von Dark Visitors eine robots.txt mit den Agents aus deren Sammlung erstellt werden.

Ja, ich weiss auch nicht ob man das unbedingt haben muss. Mir persönlich ist es ja ziemlich Wumpe, ob ein AI Data Scraper mein Gerde abholt. Und die Fotos sind eh Public Domain.

Drei Links am Samstagmorgen

Internet Artefacts ist eine kleine Heimreise auch die früheren Jahre des internets. Vielleicht könnte man auch sagen durch die Pionierjahre des Internets. (Via daMax)


‘Ghost Rivers’ Visualizes a Mile-Long Stream Buried Deep Beneath Baltimore - Durch zehn Installationen mit einer blauen Linie auf dem Gehweg visualisiert Bruce Willen den einstigen Verlauf eines Baches, der Heute unter der Erde verborgen liegt und zeigt die Diskrepanz zwischen Natur und Stadtleben in Baltimore.


Ich hätte nicht angenommen, dass die Zeitumstellung vielen solche Probleme bereitet. Da mein elektrisches Gedöhns meist automatisch umstellt, gibt es Umstellungen, die ich erst später mitbekommen habe.

Tote Links und SEO-Bullshit

Vor ein paar Tagen habe ich angefangen mir die bis zu 20 Jahre Einträge im Blog anzuschauen und zu prüfen, wohin die Links noch führen.

Es ist ein bisschen ernüchternd und eher selten, dass Links noch zu ihrem ursprünglichen Ziel führen. Entweder ist Domain ganz verschwunden, die Seite wird mit einem 404 einfach nur nicht mehr gefunden oder - und das finde ich sehr unangenehm - der Link verweist nun auf einen neuen Inhalt, der entweder nur begrenzt oder nichts mit den ursprünglichen Inhalt zu tun hat. Im schlimmsten Fall ist ein Ad-Hub oder sonst irgendeine dumme SEO-Content-Falle für Bots. Ganz eklig dabei: Kryptowährung und NFT SEO-Bullshit.

Alter Propeller! Und das sind echt viele... Also Bullshit und alte Einträge, meine ich.


Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Genau.

DPReview.com stellt am 10. April den Betrieb ein

DPReview.com stellt am 10. April den Betrieb ein. Schade!

Die ausführlichen Reviews haben dafür gesorgt, das ich mir so einiges an Equipment zugelegt habe oder auch Mal nicht gekauft habe.

Außerdem habe ich Chris and Jordan schon auf YouTube verfolgt als die noch für TheCameraStoreTV Videos gemacht haben und dann vor fünf Jahren zu DPReview.com gewechselt sind. Die Videos gehören zu den wenigen Reviews, die ich mir auf YouTube angeschaut habe, da die idR. recht unterhaltsam sind. Videos, in denen lediglich technischen Daten von jemanden am Schreibtisch vorgelesen werden, find ich langweilig. Datenblätter kann ich selbst lesen...

Bin Mal gespannt, was es in Zukunft geben wird.

Wie Twitter gemusked wird...

Ein Webring sie alle zu finden

UberBlogr Webring - Ein neuer Webring, das weckt ja schon beinahe nostalgische Gefühle.

UberBlogr ist ein Webring für Menschen, die seit mindestens 3 Jahren bloggen und dabei nicht vorrangig einem kommerziellen oder beruflichen Ziel folgen. Wie oftmals im 'alten Web' von Anfang der 2000er Jahre drehen sich die Mitglieds-Seiten des UberBlogr Webrings nur um Privates, die eigene Meinung oder das eigene Hobby.

In den letzten Jahren - oder schon fast Jahrzehnten - kann ich mich kaum erinnern, mal über einen gestolpert zu sein. Mal abgesehen vom Indiewebring.

Früher waren Webringe mal 'ne dicke Nummer. Noch vor Zeit der Weblogs, als man in den späten 90er Jahren oder um die Jahrtausendwende mit spärlichen Mitteln eine private Homepage zusammengetackert hat.

Bei diesem Ring dreht sich alles um persönliche Blogs und der Rings sehnt sich nach neuen Mitgliedern.

Wieviel Spaß ein kleiner Query doch machen kann.

Wieviel Spaß ein kleiner Query doch machen kann. Auf den Tag-Seiten gibt es im Kopf nun einer Liste verwandter Tags. Was mich allerdings immer Wieder daran erinnert, dass die Tags aufgrund des Alters vom Blog etwas ungepflegt sind. Aber die langen Winterabende werden kommen.

SELECT t.*, COUNT(*) AS anz
FROM journal_tag t 
LEFT JOIN journal_entry_tag et ON et.tagId = t.id 
LEFT JOIN journal_entry e ON et.entryId = e.id
WHERE 
  et.entryId IN (
    SELECT entryId FROM journal_entry_tag WHERE tagId = :tagid
  ) AND et.tagId != :tagid AND t.scheme = 'tag'
  AND e.status = 'published'
GROUP BY t.id 
-- HAVING anz > 1 Wenn man mag
ORDER by anz DESC;

DSL Ausfall (mal wieder)

Gestern habe ich eine SMS von der Telekom bekommen, in der ich über Beeinträchtigungen an meinem Festnetzanschluss informiert wurde. AKA Ausfall.

Das hat mich Gestern im Büro reichlich wenig gestört und ein Abend ohne Netz kann ich auch gut überleben. Aber Heute am Mittwoch - ausgerechnet an meinem Homeoffice Tag - hält der Ausfall an und der Spaß hört auf. Als „Sofort-Hilfe“ bekommt an in so einem Fall 10GB. Ich bin mal gespannt, wie weit ich damit Heute komme.

Ca. 1,2 GB später: Pünktlich zur Mittagspause leuchtete der Router dann wieder fröhlich-grün vor sich hin.


Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Zu abhängig von sozialen Medien - Naja, man wird ja nicht gezwungen soziale Medien zu nutzen. Ich kenne nicht wenige, die keinen Twitter- oder Facebook & Co Account haben. Und seitdem ich Twitter von meinem Handy verbannt habe, nutze ich den Dienst auch kaum mehr. Und ich habe rein gar nichts verpasst.


Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272

Warning: Undefined variable $categories in /www/htdocs/w00902ad/__subdomains/journal/src/Template.php on line 272