16. Oktober 2020 HomeOffice Phase 2

Die letzte HomeOffice Phase endete für mich am 29. Mai. Aber aufgrund der rasant ansteigenden COVID-19 Fallzahlen (Inzidenz für Bochum liegt Heute bei 55,3 und 7334 neue Fälle seit Gestern im ganzen  Bundesgebiet), ist ab Heute wieder HomeOffice angesagt.

weiterlesen …

3. Oktober 2020 Coma

Ich habe mir Heute Coma angeschaut. Ich bin immer wieder überrascht, was die russischen Filmbranche so hervorbringt.

Unweigerlich wird man Matrix und Inception erinnert. Kaum zu glauben, dass Inception schon zehn Jahre alt ist. Aber auch wenn das CGI von Coma teilweise nicht mit den beiden Filmen mithalten kann, gelingt es trotzdem eine witzige, surreale Welt aufzubauen. Im Laufe des Films hatte ich allerdings viel zu häufig das Gefühl, dass die og. Filme mehr als nur eine reine Inspiration waren. 

Sieht man von all dem mal ab: mindesten unterhaltsam, vielleicht sogar sehenswert.

27. September 2020 freedb.org ist jetzt GnuDb

Na, das ist ja ein Spaß. Ich habe schon seit einer Weile keine CD mehr gerippt, da ich in letzter Zeit eher digitale Alben gekauft habe. Entweder gibt es erst keine CD oder ich habe nicht viel Wert auf die CD gelegt. Bei manchen Künstlern ist mir die CD dann allerdings schon etwas Wert. Insbesondere wenn ich ohnehin schon den größten Teil der Discography als CD habe, meldet sich der Sammler in mir. Und bei aller Liebe zum Minimalismus aber das muss dann sein.

So ging es mit auch bei Cascade 2020 von The Future Sund Of London.

Naja, und da ich nach wie vor kein HIFI-CD-Laufwerk mehr habe, muss die dann irgendwie umgewandelt werden. Da kam mir dann in der Vergangenheit die CD Datenbank freedb sehr gelegen, da ich kaum Lust habe die Daten der CD von Hand einzugeben. Die gibt es allerdings schon seit März nicht mehr. Und nachdem ich den Schreck dann überwunden hatte, fand ich eine Alternative: GnuDb. Und wie sie benutzt wird.

Ok. Das hat mich nicht davor verschon dieses ni­gel­na­gel­neue Album von Hand eingeben zu müssen.

19. September 2020 Der letzt Tag

In den letzten Tagen dieses Monats konnte man schön beobachten wie die Sonne immer ein paar Augenblicke später aufgeht bzw. von Tag zu Tag ein kleines bisschen weniger um 7:30 Uhr über die Dächer hinwegblickt.

Ich vermute mal Heute dürfte der letzte Tag gewesen sein, dass noch etwas von der Sonne hinter den Wolken zu sehen ist.