30. Dezember 2021 23:58 Hmm... Ich können gerade wunderbar im T-Shirt mit einem Tee am offenen Fenster stehen und hinaus in die milde Winternacht schauen, wenn mir der Sprühregen nicht so ins Gesicht peitschen würde. #irgendwasistjaimmer

The Book of Boba Fett, Kapitel 1 29. Dezember 2021 15:54

Wow! Ich habe’s nicht geschafft bis zum Abend zu warten und habe mir schon mitten am Tag die erste Episode angeschaut. Das waren 38 wirklich kurze Minuten.

Und natürlich wird die Frage der Fragen beantwortet. Und in den nächsten Folgen wird man wohl immer mehr über das Leben von Boba Fett seit dem Anfang von Return of the Jedi erfahren.

The Mandalorien hat die Erwartungen an The Book of Boba Fett ziemlich in die Höhe geschraubt und das Schauen der ersten Folge hat so viel Spaß gemacht. Wenn die restlichen Folgen halten was die erste verspricht, sollte Obi-Wan Kenobi im Mai besser der der absolute Knaller sein, sonst wird die Enttäuschung groß.

Außerdem Ming-Na Wen.

The Silent Sea 27. Dezember 2021 10:49

Über Weihnachten habe ich mir The Silent Sea (Netflix) angeschaut. Das ist die Art von SciFi Film, im dem eine Gruppe etwas durch eine leicht klaustrophobisch aufgebaute Raumstation jagt oder gejagt wird. Natürlich nicht ganz grundlos, denn irgendwas muss ja den Plot des Ganzen bieten. Und der Plot ist in diesem Fall nicht minder spannend.

Ob es eine weitere Staffel geben wird, ist wohl unklar. Und um ehrlich zu sein, wäre das nicht notwendig. Das Auflösen der Situation am Ende der Staffel bietet eigentlich ein gutes Ende.

Hier und da hätten ein paar Fragen gestellt werden können um etwaige Lücken zu schließen. Aber das stört insgesamt nicht.

Gute Unterhaltung! Hat mir gefallen und habe alle acht Folgen am Stück inhaliert.

tauben auf der Regenrinne 23. Dezember 2021 13:52

Nikon Z 7 · Zeiss Makro-Planar T* 2/100 ZF.2 · f/2.0 · 100mm · 1/640s · ISO 64

Da sitzen die beiden Tauben auf der Regenrinne. Fehlt nur noch, dass sie in die Regenrinne kacken, als sei es das normalste der Welt. Meine Güte! Haben die denn keine Toiletten!? Unter auf der Straße stehen doch genug Autos...

19. Dezember 2021 19:25 @pawlikviewing: In 2022: „Asterix bei den Impfgegnern“. Miraculix entwickelt einen neuen Zaubertrank und wird dafür an einen Baum gebunden während die anderen Gallier Party feiern. Majestix bekommt Morddrohungen und flieht mit Gutemine. Omicronix liefert sich eine Keilerei mit Verleihnix...

Baustellenreport 19. Dezember 2021 14:11

Sichtbare Fortschritte?! Zwischen Hunscheidstraße und Gilsingstraße gibt es nun eine neue Fahrbahndecke. Und jetzt kommt bestimmt das nächste Teilstück dran. Und das führt direkt vor meiner Nase vorbei.


Es gibt sogar wieder sowas ähnliches wie Fusswege.


Aber ein Schlammloch ist die Straße trotzdem!

Keine Freunde für’s Leben 19. Dezember 2021 10:47

Ich dachte mir schon, dass das früher oder später passieren würde.

Mein pantoffeligen Wollsocken haben ein Loch. Noch ist es ein kleines Loch. Aber wenn da einmal ein Anfang ist wird es mit der Zeit immer großer und größer und größer. Bis es schließlich so groß ist, dass man nicht mehr weiss, welche Öffnung nun die für den Fuss ist.

Andererseits könnte ich mein professionelles Stopfequipment suchen und handwerklich tätig werden. Aber es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis sich an anderer Stelle ein Loch bildet.

Die Tragik des Unvermeidbaren.