Juni 2021

Ugh! Ich bin ja momentan schon unter normalen Umständen nicht unbedingt ausgeglichen. So eine Hitzewelle ist da so ziemlich das Letzte was hilfreich ist. Ich kann die Fenster nicht schließen und bin den ganzen Tag dem Baulärm ausgesetzt. Eine explosive Mischung…
In meinem Alter erwartet man ja nicht mehr so viel von der Zukunft. Aber eine selbstreinigende Brille würde ich gern noch erleben…
Heuschnupfen —

Ich dachte, ich versuche es Heute mal ohne Heuschnupfen Medikament. Auch wenn es heißt, dass die Wirkstoffe der 2. Generation seltener Müdigkeit auslösen können, bin ich wohl die Ausnahme. Wie auch immer. Ich hätte die Tablette früher nehmen sollen, dass hätte ich mir die jüngste Niesattacke, die brennenden Augen und die juckende Nase ersparen können.

Loki (Folge 1)

Ich habe letzten Abend die erste Folge von Loki gesehen. Sechs Wochen zu warten bis alle Folgen online sind, fand ich zu unmenschlich. Ich bin jetzt neugierig.

Trotz der großen Vorfreude und hohen Erwartungen bin ich nicht enttäuscht worden. Tom Hiddleston sowieso aber auch Owen Wilson als Mobius M. Mobius konnte überzeugen, ganz ohne ein Wow in der ersten Folge. Die Darstellung der TVA finde ich auch ziemlich klasse.

Liegt auf meiner Linie und macht Lust auf (viel) mehr.

Tinnitus lauter

Hmm… ich habe das Gefühl mein Tinnitus ist lauter geworden. Derweil bin ich mir noch nicht sicher, ob es einfach nur an äußeren Umständen liegt oder ob es permanent ist. Erkältungen, Streß, zu wenig Schlaf etc können negativen Einfluss haben.

Falls es eine permanenten Veränderung ist, weiss ich nicht wie gut ich damit klar kommen werde.

Innere Ruhe

Die habe ich schon lange nicht mehr. Auch wenn ich von außen betrachtet zumeist recht ruhig wirke, brodelt unter der Oberfläche ein Vulkan, der jederzeit ausbrechen kann.

Und ich bin mir dabei völlig bewußt, dass ich nicht selten durch äußere Umstände getriggert werde, auf die ich keinen Einflug habe. Und natürlich weiss ich, wie sinnlos es ist sich von Dingen außerhalb der eigenen Kontrolle beeinflussen zu lassen.

Und dann gibt es noch die Dinge, auf die ich sehr wohl Einfluß habe und ich nicht ändere, obwohl sie mir negativ anhängen. Und da hebt der Stoiker seinen Finger und sagt, "Oha! Da begehst Du gleich zwei große Fehler!"

Ja, ich weiß!