Woche 6

Updates aus Kalenderwoche 06/2023

Die Zusammenfassung der Woche am späten Abend. Gerade eben noch rechtzeitig vor Redaktionsschluss. Oder viel mehr vor’m Ende der sechsten Kalenderwoche.


mein kleines Netzimperium

Im Laufe der Woche habe ich abends ein wenig an meinen eigenen Seiten was getan. Beim mürrischen, alten Mann tut sich ja regelmässig was am Layout. Und neu dazugekommen sind ein eigenes Bookmark-Tool und eine Übersicht der jüngsten Posts über mehrere Plattformen. So habe ich dann doch endlich mal einen Verwendungszweck für die Domain kniebes.io gefunden, der über eine Weiterleitung auf diese Domain hinausgeht. Die beiden Tools stecken noch sehr in den Kinderschuhen. Aber wie es aussieht, gibt es wohl noch ein paar lange Winterabende.

Angeregt durch Dominik habe ich auch mein Twitter Archiv angefordert. Und wenn die Daten dann da sind, werden die als Archiv auf auf selbst gehosteter Seite landen. Weiss der Henker, was aus Twitter werden wird.


Serienjunkie

Die Woche über habe ich nur die Folge 3x04 von The Orville und den Film The Bad Batch gesehen. Der Film war im Großen und Ganzen so langweilig, dass ich in den letzten Minuten eingeschlafen bin und ich nicht mal weiss wie er ausgegangen ist. Bin erst beim Abspann wieder wach geworden und hatte dann auch keine Lust die letzten Minuten nochmal zurückzuspulen.


Gear

Da ich ja neulich 50% der Bose QuietComfort Earbuds II verloren habe, habe ich mir ein Paar Apple AirPods Pro 2.Gen. bestellt. Ich muss zugeben, die sind gegenüber der ersten Auflage ein Riesensprung nach vorne. Klanglich machen die weitaus mehr Spass. Und die Vebindungsfreudigkeit mit iPad und MacBook ist klasse. Ich muss kaum mehr andere Teilnehmer mit Ich muss noch kurz irgendwie mein Headset verbinden. hinhalten.

Das Noise Cancelling der neuen AirPods finde ich allerdings immer noch mässig. Bei tieferen und dumpfen Störgeräuschen wie Brunnen, Dröhnen, Rauschen und sowas klappt das ganz gut. Aber im oberen Frequenzbereich ist das eher dünn. Knistern von Papier oder das Wasser im Spülstein ist gut zu hören. Die Dichtung der Ohreinsätze ist laut dem Passtest zwar gut, aber das sollte nicht darüber hinweg täuschen, dass die Abdichtung nicht so gut ist wie bei einem In-Ear. Man kann von den Memory-Foam-Tips der Sony WF-1000XM4 halten was man will. Aber dicht sind die. Allein die Isolation ist besser als das Noise Cancelling vieler anderer Bluetooth Stöpsel.


Gesundheit

Hörsturz und Tinnitus - vor allem der Tinnitus - haben sich beruhigt. Dafür habe ich mir eine kleine Erkältung zugelegt. Witzigerweise nach meiner ersten ÖPNV Fahrt nach Aussetzung der Maskenpflicht. Ich werde die Maske zumindest in der Straßenbahn weiterhin tragen. Auch manchmal, wenn es beim Einkaufen zu voll ist oder sich Leute in der Kasse an der Schlange zu sehr „aufdrängen“. Ich habe mich an einen gewissen Abstand gewöhnt und fühle mich eher unwohl, wenn mir ein fremder Mensch zu nahe kommt. Besonders, wenn es keinen Grund dafür gibt.


Vom Fotografieren und der Baustelle

Baustellenreport
Google Pixel 7 Pro · Pixel 7 Pro back camera 6.81mm f/1.85 · f/1.9 · 6,81mm · · ISO 47

Ja, die Baustelle gibt es auch noch. Und zZ. ist die auch so ziemlich das einzige, was ich fotografiere. Und das auch noch mit dem Handy. Ich kann mich momentan mal wieder nicht so richtig aufraffen und ausserdem ist es immer dunkel, wenn ich Zeit zum fotografieren hätte. Und gib mir noch ein bisschen Zeit und ich finde noch weiteres Ausreden. Es läuft darauf hinaus, dass ich momentan meinen Hinter nicht hoch bekomme.


Updates aus 2024


Updates aus 2023


Updates aus 2022