Die erste Woche in 2023

Updates aus Kalenderwoche 01/2023

Montag habe ich noch ein wenig herumgekränkelt, aber ab Dienstag könnte man dies die erste Arbeitswoche des Jahres nennen. Und so richtig berauschend war die Idee nicht, gleich in der ersten Woche wieder einzusteigen. Es hat nicht lange gedauert, bis mein Grad an Frustration wieder das Niveau vom Dezember erreicht hat.


Seit dem Jahreswechsel benutze ich Trakt.tv, was allerdings auch bedeutet, dass ich in meinen mehr oder weniger wöchentlichen Updates die Sparte "Serienjunkie" vernachlässigen kann. Und ich würde sagen, ich habe den Dienst in dieser Woche sehr intensiv genutzt. Habe mir die vierte Staffel von Discovery und die erste Staffel von Strange new Worlds angeschaut. Letzteres hat mir wesentlich besser gefallen.


Auf Vorsätze für das neue Jahr habe ich gänzlich verzichtet. Entweder mache ich etwas, weil ich es auch machen will oder es geht wieder unter, da es mir doch nicht so wichtig ist oder zu es nervig ist.


Am Montag ist meine Bestellung mit meinen ersten Zehensocken gekommen. Der Tragekomfort ist gewöhnungsbedürftig; vorsichtig formuliert. Die sind nicht geeignet um in Schuhen getragen zu werden, oder? Die Größe passt zwar, aber beim Laufen schneiden die Socken zwischen den Zehen ein. Das ist auf Dauer nicht so erfreulich. Ohne Schuhe, kann ich damit leben.


Updates aus 2024


Updates aus 2023


Updates aus 2022