Dezember 2020

Star Trek: Discovery

Bisher fand ich ja keine der Staffeln von Star Trek Discovery wirklich gut. Aber die letzten Folgen der dritten Staffel verlangen einem wirklich alles ab. An Rührseligkeit und Rumgeeiere sind die jüngsten drei Folgen ja nun nicht mehr zu überbieten.

Baustellenreport

Die Verkehrsschikane geht weiter. Gerade ist die Einfahrt zur Yorckstraße von der Kreuzung aus gesperrt worden. Die Gegenrichtung auf die Kreuzung ist allerdings noch offen für den Autoverkehr.

Und was die etwas seltsame Absperrung vor dem Kiosk und der Pizzeria Pronto betrifft, hat sich seit einem Monat nichts getan.

Foto von 12:10 Uhr

Update: Tze… 20 Minuten später war die Sperrung wieder entfernt. Vielleicht war das Ganze dann doch zu absurd.

Auf jeden Fall macht der Spaß den Blogeintrag ziemlich überflüssig.

Foto von 12:36 Uhr

The Mandalorian Staffelende

Habe gerade das Ende der zweiten Staffel vom Mandalorianer gesehen. Und da ich mir keinerlei Spoiler antue, kann ich mit Begeisterung sagen: Damit habe ich wirklich nicht gerechnet.

Vielleicht. Nur Vielleicht entschädigt die Serie für die drei letzten unglaublich enttäuschenden Filme.

Ist vorbei mit Light

Ab Mittwoch, den 16.12.2020 wird der Lockdown light in einen harten umgewandelt und die Beschränkungen werden ein wenig angezogen. So muss bspw. ein Großteil des Einzelhandels schließen. Details sind in diesem PDF der Bundesregierung zu finden.

So hässlich das für den Einzelhandel gerade in der Vorweihnachtszeit auch sein mag, ist die Notwendigkeit strengerer Maßnahmen wohl nicht wegzudiskutieren. Ich würde lediglich bemängeln, dass diese Maßnahmen nicht schon viel früher ergriffen werden sind.

Aber hey. Soalnge ich mir noch schräg gegenüber eine Pizza holen kann, kann ich mich eh nicht beschweren.

29875

Zur Zeit werden beinahe täglich neue Höchstwerte mit Neuentdeckungen an Corona vom RKI gemeldet. Heute sind es unglaubliche 29875.

Da kommt einen schon der Gedanke, dass ein Lockdown Light evtl. nicht ausreichend gewesen sein könnte. Und dann stand noch zur Debatte über die Feiertage die Regeln noch weiter zu lockern. Aber das ist wohl erstmal vom Tisch, dann wie es aussieht sehen wir einem strengerem Lockdown entgegen.

100 GB

T-Mobile verschenk seit dem 7.12.2020 100 GB Datenvolumen gültig bis zum 31.12.2020 an diverse Verträge. Das ist schon eine Menge.

Aber sollte man nicht zur Zeit ohnehin eher zu Hause rumsitzen als durch die Gegend zu schlendern und sein Datenvolumen ohne WLAN zu verprassen.