Januar 2004

Zehn Tipps, und ein spezieller ;)

warum Sicherheitsupdates für Mac-Rechner freudig begrüßt werden, Sicherheitsupdates für PCs mit Windows jedoch ein Umstiegsgrund sind, konnte noch nicht abschließend geklärt werden

Da hat Patrick ja sooo recht! Und mit den zehn Punkten nicht minder. Da gerade mal Puntk 4 erfülle, kann das ja hier auch nichts werden;)

Motivation nicht im Lieferumfang enthalten

Da liegen nun alle Zutaten, die ich für den an diesem Wochenende geplanten umfassenden Hardware- und OS-Update meines Rechenknechtes benötige. Aber Lust mein Wochenende auf diese Weise gegen die Wand zu kloppen verspüre ich nicht.
Also werd ich die Sachen jetzt brav zusammenlegen, ins Regal stellen und wie ich mich kenne dort erstmal nochein paar Wochen verstauben lassen. Und dafür die nächten beiden Tage mit den schönen Dingen des Lebens verbringen.

Pixar trennt sich von Disney

Netzeitung: Pixar trennt sich von Disney. Kann ich mir gut vorstellen, daß da einige Studios Schlange stehen, um eine Kooperation mit Pixar einzugehen. Wird ja im Netzeitungsaritekl schon erwähnt.
Ist ja an sich alles zu einem Erfolg geworden, was die gemacht hat.
Pixar ist quasi ein Synonym für gute Animation 

Indianer Jones IV

Coming Soon: Der Auftrag für ein Drehbuch zu Indianer Jones IV ging an Frank Darabont. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen, so daß der Film vorraussichtlich 2005 in die Kinos kommen wird.
Ich bin mal sehr gespannt.

PixelToolbox

PixelToolbox ist ein kleines Windows Werkzeug zur Erstellung von Icons, Cursor oder Hintergrundkacheln in einer Größe von max. 64×64 Pixel. Letzteres ist wohl auch die interessanteste Anwendung, da Icons in verschiedenen Auflösung und animierte Cursor wohl nicht unterstüztz werden.
Auf jeden Fall ist's Freeware und somit ein paar USD günstiger als bspw. Microangelo.
Nett ist eine Ansicht, in der die Grafik sofort im gekachelten Zustand angezeigt wird. Für die Kachel zwischendurch ist das Progrämmchen schon OK 

EditCSS

Beate hat mich auf eine töfte Extension für Mozilla/ Firebird aufmerksam gemacht: EditCSS.
Damit kann man den auf der aktuellen Seite benutzen CSS Code bearbeiten, ist zum Tweaken extrem praktisch.
Der Editor hat zwar das eine oder andere Problemchen, wie das Mischen von CSS Code der traditionell über das <LINK>-Tag eingebunden und jenem der CSS2 konform mit @import geladen wird. Aber das sind ja nur Kleinigkeiten 

die freitäglichen Fünf

Die Friday 5 bestechen Heute mal durch ihre kompromisslose Schlichtheit:

At this moment, what is your favorite…

  1. … song? Midnight in A Perfect World (DJ Shadow)
  2. … food? Das wird sich entscheiden, wenn ich mein nächstes Essen zubereite
  3. … tv show? Scrubs
  4. … scent? Rosentee
  5. … quote? Wer andere kennt, ist klug; / Wer sich selber kennt, hat Einsicht. / Wer andere bezwingt, hat Gewalt; / Wer sich selbst bezwingt, hat Stärke. (LaoTse)

Der Kaiser und sein Attentäter

TV-Tipp: Heute Abend um 20:40 Uhr auf Arte wird Der Kaiser und sein Attentäter gezeigt. Der Film beschreibt die Geschehnisse um ca. 200 v.C. vor der Einigung der chinenischen Königreiche. Sehenswert für interessierte ansonsten nur mit einem gemütlichem Kissen zu genießen.

Wem die Geschichte vom König von Qin und dem Attentäter bekommt vorkommt, sei an Hero erinnert. In Der Kaiser und sein Attentäter wird die Geschichte allerdings aus einer anderen Perpektive erzählt. Zentrale Figur ist Zhao erst Geliebte des Königs und dann Auftraggeberin des Attentäters.

ÖPNV

Manchmal neige ich wirklich dazu mir ein Auto kaufen. Und wenn ich nicht in der Innenstadt leben würde und nicht ein Vermögen für eine Garage ausgeben müßte, würde mir die Entscheidung noch um so leichter fallen.

Hasse Fahrschein? [etwas schroff] (OTon: Kontroller in der 308) ist nicht wirklich kundenfreundlich, wenn man am frühen Morgen gegen kurz nach 11 entspannt aber abwesend mit DJ Shadow auf den Ohren in einer Bahn sitzt. 

Tracker

Das kann doch nur ein böser Scherz sein. Und das noch mit dem Highlander-Serien-Seppel.

Erst nimmt mir SAT1 vor geraumer Zeit schon meine wöchentliche Dosis Claudia Black, dann streicht RTL2 Andromeda und nun wird eine von zwei StarGate Folgen durch Tracker ersetzt.

Nee, wirklich! 

Kotz!

Das mit Abstand Übelste, was ich jemals an schlechter Usability auf Webseiten angetroffen habe, ist das SqWebMail Webinterface. Jedesmal, wenn ich an den Filtern etwas ändere zerlege ich mir mindesten ein oder zwei der bestehenden.  Welcher Praktikant hat denn bloß den Mist verzapft 

Pausenlinks

Fernseh, Musik und so
Die Welt, das Universum… ihr wißt schon …
Internetz
Technik, die begeistert

Miststück!

Da wollte ich mich gerade an eine SuSE 9.0 Netzwerkinstallation machen, um mir die 79EUR für Nix zu ersparen und stolpere über das altbekannte Problem meines prähistorischen 8Plex-Misstücks, welches keine gebrannten CD erkennen möchte.
Selbst wenn ich mir ein CD/DVD Laufwerk kaufen würde, ist's noch billier als die SuSE 9.0 Pro. Aber das ist dann kein SCSI Laufwerk. Aber da ich davon gehört habe, dass CD-ROM-Laufwerke heutzutage mehr als als 8fache Geschwindigkeit bringen können, ist leicht sich mir dem Gedanken an ein ATAPI (oder was auch immer) Laufwerk anzufreunden. 

schicke URLs

Einträge mit einer ID aufrufen ist ja sooo bequem bei DB-gestützten Blog Systmen, aber da ich ja noch nie ein Fan von so doofen URLs wie http://blatröt.de/eintrach/0815 war hab' ich dem LinkDump jetzt endlich mal vernünftige verpaßt. Damals war ich einfach zu faul 'nen Gedanken dran zu verschwenden. Das Blog war im Prinzip auch nur zur Bespassung der Seitenleiste gedacht, aber wenn so eine Domain schon mal frei ist.
Ganz nebenbei werden beim Klick auf das Tagedatum Einträge eines ganzen Tages angezeigt.

Die freitäglichen Fünf

Mal wieder Friday 5:

  1. What does it say in the signature line of your emails?
    Früher fand ich pseudo-intellektuelle oder gar amüsante Sprüche mal ganz toll. Heute findet man da ein cu oder wenn's ausführlich wird auch Kontaktdaten.
  2. Did you have a senior quote in your high school yearbook? What was it? If you haven't graduated yet, what would you like your quote to be?
    In der sog. Abizeitung gab's nur Gruppenfotos.
  3. If you had vanity plates on your car, what would they read? If you already have them, what do they say?
    Isch abe garkeine Auto
  4. Have you received any gifts with messages engraved upon them? What did the inscription say?
    Kann mich nur an ein Alter Sack und die Grepmaster-Tasse erinnern. Abgesehen davon fällt mir keins ein
  5. What would you like your epitaph to be?
    :qe
    im Falle eins Selbstmords würde ich auf ein :q! bestehen

China Rosen Tee

Ich habe mich schon den ganzen Tag abenteuerlustig gefühlt und mir Heute mal eine Alternative zu meinen klassischen Standardtees geholt. Etwas mit Aroma.
Chinesischer Rosen-Tee. Wie bei Lichee-Tee oder Jasmin-Tee wird der Tee zusammen mit der Rosenblüte gedämpft und nimmt dabei ein wenig den Geschmack an und – was man so richtig erst nach dem Aufbrühen bemerkt – auch ganz deutlich den Geruch, einen sehr schönen und erfrischenden Geruch.

Wie es das Glück so wollte, waren nur noch wenige Gramm in der Dose und ich hab' die ca. 25g als Gratis-Pröbchen bekommen.

Der erste Schluck hat mir wieder gezeigt, was ich alles mit Geschmack verbinde und wie Erinnerungen duch bestimmte Aromen geweckt werden können. Denn anders, als ich angenommen hatte, habe ich vor vielen Jahren schon mal Rosen-Tee getrunken. Eine Zeit, an die ich mich recht gern erinnere, wenn auch aufgrund diverser psychoaktiver Wirkstoffe nur sehr verschwommen. 

Ohrwurm

Seit einigen Tage habe ich einen mächtigen Ohrwurm, der mir einfach nicht aus dem Kopf will. Da das Stück genial ist, ist das garnichtmal so schlimm. Und zwar Quaterhead von ZKA4T.

Überhaupt dreht sich mein Musikgeschmack zur Zeit in einem Rechteck dessen Eckpunkte man ganz gut mit Tricky/ Massive Attack und DJ Shadow/ DJ Krush und FSOL/ Richard H. Kirk und Aphex Twin/ Photek/ Squarepusher beschreiben könnte.

Dj Shadow ist Gott.

Ambiente Elektronik mit einem Hauch Jazz, Hip Hop (instrumental) und Drum & Bass steht bei mir gerade sehr hoch im Kurs.

gnark

Super, liebes Universum! Hast'n neuen Fan!

Bislang jeden Nachmittag diese Woche, wenn ich das Gefühl hatte, daß niemand mehr anrufen könnte, wollte ich mich auf die Socken Richtung Plattenladen machen. Und jedesmal genau dann fängt es an wie blöd zu regnen.

Ist das Deine Art von Humor?!

GNU TeXmacs

Ich schreibe Texte idR mit LyX einem FrontEnd für LaTeX. Was mir bislang immer gereicht hat und da ich es schon lange Zeit im Gebrauch habe, fluppt es damit auch alles ganz locker, ohne daß ich mich großartig mit dem Drumherum beim Schreiben aufhalten muß.

GNU TeXmacs ist ein WYSIWYG-Editor für wissenschafltiche Texte, angeleht am GNU Emacs und TeX. Der Editor verfügt über Exportfilter für TeX und LaTeX und Filter für Html/MathML/Xml sind in der Entwicklung. Erweiterbar ist TeXmacs mit der Guile Extension Language. Das alles klingt auf den ersten Blick garnichtmal schlecht und ich könnte mit vorstellen, beim nächten Schreiben mal drauf zurückzugreifen.

Mal sehen, ob ich dann Zeit und Muße dafür habe.

Atom

Wohl eins der sinnlosesten Feature, die man seinem Blog zur Zeit verpassen kann ist ein Atom Feed
Grund genug es zu tun;)
OK, das Format wird sich sicherlich noch 1000 Mal ändern, es gibt kaum Reader, die es verstehen. Aber ist es nicht schön einfach nur dabei zu sein 

manchmal verblüffend

Ich muß ja gestehen, ich bin ein klein wenig ein Anachronist und sträube mich gegen so mache Sachen, die von vielen wohl als alltäglich angenommen werden, nur um Kreditkarten und Mobiltelefone zu nennen.

Was mich immer wieder in Begeisterungsstürme versetzt ist schon die Tatsache, daß man aus kleinen mp3 Dateien einfach so eine CD brennen kann, die dann ein CD Laufwerk als Musik-CD wiedergibt.
Hardware-MP3-Player, XMMS etc. sind ja schön und gut. Aber eine Audio CD herzustellen, den Computer auszuschalten, die CD dann relaxterweise auf der Couch sitzend zu hören ist einfach Alles 

RSS Reader und Calendar

Hab ich mir wirklich je Gedanken über einen Feedreader gemacht? Versteh ich nicht. Dabei kenn ich die Firebird Extension RSS Reader Panel schon einige Zeit. Aber gerade bin ich erst auf die Offenbarung der Option View/Open in Content Area gestoßen. Der ausgewählte Feed wird mehrspaltig im Hauptfenster angezeigt. Für die zwei Feeds, die ich lese, scheint der wohl die erste Wahl zu sein. Zuvor hab ich mich an Online Aggregatoren gehalten, da ich auch im Büro Feeds gelesen habe. Aber das ist ja nunmehr überflüssig.
Um den Emailwütigen vorwegzugreifen, ich bin mir durchaus der Feature anderer Reader bewußt, aber ich weiß auch, daß diese für mich nicht von Belang sind.

Durch Marcus Eintrag angespornt habe ich auch mal wieder den Mozilla Calendar aktualisiert. Läuft mittlerweile mit Mozilla Firebird und Mozilla Thunderbird.