März 2002

Haargummikommwobistdu, oder vom Leben mit langen ...

Haargummikommwobistdu, oder vom Leben mit langen Haaren, oder zwei Logs sind eins zuviel oder scheint Heute jede Mietpartei hier im Haus einen Braten zu machen oder hätte ich zu meinen Eltern fahren sollen oder reichen mir Käsespätzle von Maggi und überhaupt ist es viel zu spät, eine Stunde, die ich mit Nichtstun hätte verbringen können.

Gestern Ice Age gesehen, der Anfang war ziemlich ...

Gestern Ice Age gesehen, der Anfang war ziemlich lustig, was aber im Laufe des Film wieder abflachte. An sich hätte ich erwartet, daß die „Ratte“ aus dem Trailer eine Hauptrolle spielt. Aber halb so wild. Einige Szenen zwischen Manfed, dem Mammut und dem Faultier Sid erinnerten doch stark an die Beziehung von
Shrek zu seinem Esel erinnert. Etwas weniger Disney-Kitsch hätte es dann auch getan. Im Großen und Ganzen aber doch noch unterhaltsam.

ÖPNV Schattenreisen

Hmmm… Da dachte ich doch, ich könne Morgen einfach mal so abhängen, da erfahre ich doch, daß am Fr. Shadowrun geplant ist, und zwar in Düsseldorf irgendwo in der Knüste. Und das mit ÖPNV. Sind so Sachen die z.T. abschreckend wirken…

Kanze nicht mal was mit Farbe machen? Nee! Kann ...

Kanze nicht mal was mit Farbe machen? Nee! Kann ich nicht! Und dann nichtmal webrein…
Und auch Heute möchte ich Ihnen wieder eine ganz besondere Spezies vorstellen: den Layoutrecycler.
Wer schon länger hier herkommt, wird das Layout zwefelsfrei wiedererkennen, allerdings war das noch zu einer Zeit, als hier alles in Englisch war. Aber das ist mir mittlerweile zu anstrengend geworden… auch wenn ich mit diesen dt. dreiviertel aller Besucher abgescreckt habe…
Ansonsten sitze ich zu Hause rum und kotz' mir die Seele aus'm Leib, weil ich mir Gestern an so einer beschissenen Pizza den Magen vertan habe. Hat aber was Gutes, ich muß mir in Zukunft keinen Kopf mehr machen, welche der beiden Pizzerien ich bevorzugen möchte!
Jaja, man sollte in Allem was Gutes sehen, auch wenn's manchmal schwer fällt.

Da ich also nicht knechte hab ich Zeit mich mit XML-RPC auseinanderzusetzen, vermutlich werd ich das für's Log benutzen. Nimmt der sunflyer im sublog auch. Scheint also irgendwo zu funzen. Reicht, wenn ich's verstehe, Rad neu erfinden muß Heute nicht sein.

Was veranstalten die denn da bei W3W, erst 1,5 ...

Was veranstalten die denn da bei W3W, erst 1,5 Stunden offline, dann für 6 Minuten online, dann wieder weg und nun wieder erreichbar. Wundert mich eigentlich, daß keiner unserer Kunden hier angerufen hat. Erwartungsgemäß haben die ja das Talent genau in einem solchen Augenblick ihre Seiten zu besuchen, wenn es dann ausnahmsweise mal nicht geht.

Meine Non-IT-related-To-Do-List für Heute ...

Meine Non-IT-related-To-Do-List für Heute umfaßt lediglich zwei Punkte ist aber nicht minder aufwändig. Erst nach Hattingen zur Bank (ja, ich bin immernoch nach 5 Jahren, die ich in Bo. lebe bei meiner alten Bank in Htgn.) Und dann kommt das Elend: Aufräumen {Spülen | Staub putzen | saugen | Ordnung schaffen}

ich hab's ja jetzt ein paar Tage mit Sylpheed ...

ich hab's ja jetzt ein paar Tage mit Sylpheed versucht und es ist echt ok, aber es ist nicht mutt. Jetzt zu vergleichen und die Feature aufzählen, wäre müßig. Außerdem kann mutt eingentlich alles was auch Sylpheed kann, hat nur keine GUI, was auch für mich der Grund war mal einen anderen MUA anzugucken. Frei nach dem Motto das Auge schreibt mit.
Seltsamerweise war das erste, das ich vermißt habe, die flüssige Handhabung via Tastatur. Syl. unterstützt zwar benutzerdefinierte Keybindings, auch ein set mit mutt-like bindings, aber ab und an läßt sich der Griff zur Maus nicht verhindern. Ja, so schön eine GUI auch sein kann, aber die wenigsten sind auf konsequente Tastaturbedienung ausgelegt…
Und MHBoxen waren auch noch nie mein Fall, auch ist die Handhabung von Attachments bei mutt vergleichslos besser, e.g. kann man so schön auf MIME eingebettete angehängte Mails antworten. Für MIME Digests echt super! Und deshalb nach wie vor:
All mail clients suck. This one just sucks less.

Das Star Trek V (Nemesis)-Logo wurde ...

Das Star Trek V (Nemesis)-Logo wurde veröffentlicht. [via Trekzone]

Hmmm… Ich weiß ja nicht, sollte Was nicht passt, … für mich als Ruhrpottler Pflicht sein?! Nicht nüchtern kann der bestimmt ganz lustig sein. Breit kann ich sogar über Raab lachen.

Auf Resident Evil freu ich mich schon:
a) kenne ich das Spiel nicht (Ich hasse Computerspiele, weil Zeitverschwednung) und
b) fand ich Event Horizon schon ziemlich gut, nicht zuletzt wegen des grandiosen Soundtracks von Michael Kamen und Orbital.

Alle mal raten „What my day makes“. ...

Alle mal raten „What my day makes“.
Kleiner Tip: Fängt mit P and und Hört mit P auf…
Ich bin mir durchaus bewußt, daß es nur eine Phase in meinem Berufsleben ist, aber gefallen muß es mir deshalb ja nicht. Ich will auch garnicht sagen, daß ich was gegen diese Sprache habe, aber Tag ein, Tag aus…
Oder bin ich ein Modelversuch zum Testen sozialer Verarmung von Pogrammierern;)

Blender vor dem Aus

Das tut mir irgendwo schon leid. Blender ist meine all-time-favourite Modellierungssoftware. Trotz letzter Worte wie „that Blender still has a warm living heart, still alive, and worth being continued.“, denke ich, ist die Weiterentwicklung von Blender doch fragwürdig. Ist ja nicht das erst Mal, das man solche Worte liest. Na, hoffentlich irre ich mich!

Och nöö!!! Muß man denn von allen ...

Och nöö!!! Muß man denn von allen Filmen 1000 Fortsetzungen drehen. Der dritte Teil war ja schon das Äußerste, was man ertragen konnte und im Ansatz nicht mehr so atmosphärisch wie I. Und The Resurrection, mir der „Ich-spür-sie-unter-meiner-Haut-Sigourney-Weaver-Nummer“ war ja das Letzte und Lichtjahre davon entfernt erschreckend oder womöglich beklemment zu sein.
Naja, und seit Dark Angel kann ich J. Cameron eh nix mehr abgewinnen;) Auf die Serie darf maa sich Heute Abend ja wieder freuen…

Ulkig: Ich ärgere mich seit Tagen, daß ...

Ulkig: Ich ärgere mich seit Tagen, daß Mozilla Seitenlayouts um genau ein Pixel verschiebt, wenn man e.g. über Bereich fährt, die via OnMouseOver verändert werden, oder über Bereich die irgendeine Form von Dynamik erfahren. Zuerst dachte ich es läge an der Xenophilia-Gtk-Engine, aber falsch lag ich. Auflösungen von 100dpi und mehr sind wohl unangenehm für Mozilla. Sobald die Breite 100 dpi Überchreitet tritt der Effekt auf, Macht man e.g. 99 dpi draus ist wieder alles in Butter. Hab dann den Eintrag von DisplaySize in der XF86Config wieder entfernt und starte den Server direkt mit 96 dpi. Ich kann mir kaum vorstellen, daß es was mit 75dpi oder 100dpi Fonts zu tun haben kann, aber einen Test ist auch das Wert, einfach mal die Verzeichnisse tauschen;->

Mozilla 0.9.9 ist seit Gestern raus. Aber was ist ...

Mozilla 0.9.9 ist seit Gestern raus. Aber was ist das denn? In der Sidebar werden die Bookmark jetzt blau und unterstrichen angezeigt. Das sieht ja nur noch Scheße aus, wer soll denn so eine Liste ordentlich lesen können.
Der Fullscreenmodus (F11) ist allerdings ziemlich schöne zum Surfen. Fullscreen mochte ich ja schon immer, solange ich den selbst machen kann und mir der nicht von einer Seite aufgezwungen wird.

Puhh, die i-worker sind erstmal bei domeus ...

Puhh, die i-worker sind erstmal bei domeus untergekommen. Dachte schon ich müßte mit einer List weniger leben;) Ich mag dt. MLs sehr, die sind IMHO bei weitem nicht so nüchtern wie die meisten englischsprachen, und die I-Worker gehört mit zu der buntesten mit der größten Themenvielfalt auf dem Breich Internet.

Gibt's jemanden mit viel Zeit, Lust und ...

Gibt's jemanden mit viel Zeit, Lust und Engagement, der sich um die comp.graphics.rendering.raytracing FAQ kümmern möchte?
Z. Z. wird die FAQ regelmäßg vom RTFM Server am MIT versandt. Es bedarf keiner sonderlichen Infrastruktur zum automatisierten und regelmäßigen Versand. Leider hab ich in letzter Zeit kaum noch was mit dem Thema am Hut und dementsprechend kaum den Nerv und auch nicht die Zeit mich regelmäßg darum zu kümmern, wo es Weiterentwicklungen gibt und welche Projekte neu ins Leben gerufen wurden.   [Email…]

Guck an, schau her;) Hab's vielleicht etwas ...

Guck an, schau her;) Hab's vielleicht etwas spät bemerkt und auch nur, weil bei meiner Programmzeitschrift die DB nciht verfügbar war: Pro7 hat eine neue Seite. Insgesamt etwas dunkel so daß der Kontrast ist nicht so dolle ist. Früher kam ich mit dem Programminfo (auch für andere Sender) besser voran, nach 2 Minuten wußte ich noch immer nicht, was mit e.g. ARD Heute Abend zeigen möchte. Vermutlich bin ich auch nur zu doof, das zu verstehen. Oder die Datenbank ist leer;) Dann doch lieber www.tvspilefilm.de ;))
Aber das Nachsehen hat sich eh nicht gelohnt. Dachte ich könnte mich Heute Abend etwas beim TV entspannen, aber nüscht. Muß ich wohl doch wieder Dark Angel gucken, was ja wohl mit zu den Übelsten Serien auf VOX gehört…

Gestern Pakt der Wölfe gesehen und als ...

Gestern Pakt der Wölfe gesehen und als ziemlich gut empfunden. Die Programmvorschau des UNION beschreibt den Film als Mix aus Sleepy Hollow und Matrix. Irgendwo zu Recht, aber weder die Stimung von Sleepy Hollow noch die visuelle Umseztung von Matrix wurde zu penetrant nachgeahmt, so daß es nicht negativ ins Gewicht fiel. Vor dem Kinobesuch hatte ich die Befüchtung, es könne eine billige nachahmung von beiden sein, aber die Befürchtung wurde nicht bestätigt.
Ich schätze, jeder der in seinem Leben mal ein wenig WT gemacht hat, wird in Filmen bei den meisten Kampfszenen diesen „Naja, das war jetzt eher suboptimal“-Effekt haben. Hier war das vollkommen egal, da die Aufnahmen einfach nur gut waren und die Schwertkampfszenen waren schon ok.

Hmmm… Mindestens auf jeder fünften ...

Hmmm… Mindestens auf jeder fünften Seite, auf der CSS benutzt wird, scheint man Fontgrößen mit pt anstelle von px anzugeben. Was glauben die Leute, wie 8pt mit eine Auflösung von 75dpi ausssehen. Fazit: DisplaySize in XF86Config angeben und siehe da, bei pt-Angaben herrschen Windowsbedingungen. Zu was man sich Heute nicht alles nötigen läßt;( Einstellung ist denkbar einfach, in /etc/X11/XF86Config einfach Folgendes ergänzen:

Section „Monitor“
Sync,Refresh,Identifier und so blabla
DisplaySize XXX YYY
EndSection

XXX und YYY sind Weite und Höhe des Screens in Millimeter.