Tee

Hon Gyokuro Yamashita Takumi

Was habe ich nur getan. Ich werde nie wieder eine anderen Tee trinken können... Der Yamashita Takumi ist ein Tee auf der Hand von Yamashita Toshikazu (The culture of tea in Japan / Yamashita - Ming Art) Oftmals habe ich auch bei einem guten Tee irgendwelche kleinen Punkte, die den Tee einfach nur gut aber nicht perfekt sein lassen wollen. Sei es, dass zu zu viel oder zu wenig Süsse oder Umami hat oder zu lange oder nicht lang genug auf dem Gaumen zu schmecken ist. Bei dem Takumi ist das anders.…

Zealong Green tea

Mal was anderes: Zealong Organic Green tea von Zealong Tea Estate. Wie der Name vermuten lässt handelt es sich um einen in Neuseeland angebauten Tee. Mir war bislang nicht klar, dass es in Neuseeland Teeplantagen gibt.

Japan Gyokuro (Tee Gschwendner)

Zusammen mit dem Match Sei habe ich neulich auch 50 g von dem Japan Gyokuro aus dem Hause Gschwendner mitgenommen. Mit 27,70 € für 100 g liegt der Preis für einen Gyokuro noch im Mittelfeld. Daher habe ich den ersten Aufguss auch nicht mit übertrieben hohen Erwartungen gemacht. Als Pessimist kann man durchaus positiv überrascht werden.

Matcha Sei – Every Day Purity

TeeGschwendner scheint seit einer Weile fünf neue Match unterschiedlicher Preis- und Qualitätsstufen im Programm zu haben. In jüngster Zeit habe ich Matcha nur noch online bei sunday.de bestellt, da ich mit den Sorten dort nach einer Weile vertraut war und wußte was bei welchen Tee auf mich zu kommt.

Matcha Zuiun

Probably I did not emphasize enough how much I like the Matcha Zuiun last time I wrote about it. Even the after taste in the mouth is nothing less than terrific.

Benifuuki

I tried so hard to like Benifuuki especially for its assumed antiallergenic effect. But I cannot. I really do not like the taste. Even the color of the powder or the aroma is far from compelling to me. Although it looks quite similar to matcha it is completely different.

Matcha Zuiun

For me the very best time to taste a new tea is the late Sunday morning. Maybe I have listened to some relaxing music or read some chapter of a book. Today I did both, I read some chapters in Dan Kieran's The Art of slow travel and listened to a spotify radio channel derived from artists as Sync24, H.U.V.A Network and Aes Dana. All in all easy listening and reading. So my mind is calmed down and I am open a better perception. Matcha Zuiun is of Super Premium quality and comes from Uji, Kyoto.…

Darjeeling Lingia First Flush

In der jüngsten Vergangenheit habe ich so gut wie ausschließlich grünen Tee getrunken, vornehmlich Gyokuro, Bank und Matcha. Als unlängst meine Reserven an Tee aufgebracht waren, habe ich den letzten Rest Darjeeling Lingia aufgebrüht. Eine wirklich gute Alternative bspw. zum Gyokuro, da die Note ein vollkommen anderen ist. Tee ohne Umami kann auch mal sehr erfrischend sein.

Gyokuro Okabe Premium

Ein wunderbarer Gyokuro in Premium Qualität mit bemerkenswert heller, grüner Tasse, gehaltvollem Umami, harmonisch leicht und frisch. Mit gut drei Teelöffel auf 0,3l und eine Ziehzeit von 2 Minuten, lässt sich der Tee mindesten zwei Mal gut aufbrühen und je nach Geschmack auch noch ein drittes Mal. Ein exzellenter Begleiter für das Frühstück am Sonntagmorgen. Lässt sich natürlich auch zu anderen Tageszeiten genießen. Das Blatt besteht aus langen, feinen farblich sehr schönen Nadeln.

eine Pause in Ehren…

Vor gut einem viertel Jahr habe ich aufgehört Tee zu trinken. Ich habe nicht nur seltener sondern gar keinen mehr getrunken, wenn man mal von ein paar Long Island Ice Tea absieht… Ich denke, ich habe mich zu sehr an den Geschmack gewöhnt und egal welcher Sorte ich getrunken habe, wirkte der Tee gewöhnlich um nicht zu sagen fade oder langweilig auf mich. Und so habe ich mich entschlossen mal eine kleine Pause zu machen und mich mit anderen Getränken über Wasser zu halten. Entschlossen eine…