Baustellenreport
Seite 2

Baustellenreport

Die Verkehrsschikane geht weiter. Gerade ist die Einfahrt zur Yorckstraße von der Kreuzung aus gesperrt worden. Die Gegenrichtung auf die Kreuzung ist allerdings noch offen für den Autoverkehr.

Und was die etwas seltsame Absperrung vor dem Kiosk und der Pizzeria Pronto betrifft, hat sich seit einem Monat nichts getan.

Foto von 12:10 Uhr

Update: Tze… 20 Minuten später war die Sperrung wieder entfernt. Vielleicht war das Ganze dann doch zu absurd.

Auf jeden Fall macht der Spaß den Blogeintrag ziemlich überflüssig.

Foto von 12:36 Uhr

Baustellenreport

Zur Zeit ist es in diesem Bauabschnitt relativ ruhig. Aber bis September 2022 kann da ja noch Einiges kommen.

Nun ist zum Beispiel der kleine Abschnitt schräg gegenüber auf der anderen Seite der Kreuzung abgezäunt worden. Da stellen sich wieder die beiden Fragen: Was wird denn da wohl passieren und wie laut wird es?

Baustellenreport

Langsam aber sicher scheinen die Arbeiten an diesem Bauabschnitt dem Ende entgegen zu gehen.

Ich bin mal gespannt, wie die Straßenseite gestaltet wird. Es wird doch wohl hoffentlich nicht dieser fiese Teerboden liegen bleiben. Allerdings würde das nochmals eine lärmtechnisch recht anspruchsvolle Zeit, wenn dort Steine gelegt und zurecht geklopft und geschnitten werden.

An der Mündung der Yorck Straße befindet sich ein Zugang, der fast schon auf der Kreuzung liegt. Der eingezäunte Fleck links im Foto. Mal sehen, was da gemacht wird.

Zumindest weicht der Ärger über die Baustelle langsam der Neugierde.

17.11.2020 – Naja, offensichtlich ist die Öffnung mitten auf der Straße dann doch noch geschlossen worden.

HomeOffice Phase 2

Die letzte HomeOffice Phase endete für mich am 29. Mai. Aber aufgrund der rasant ansteigenden COVID-19 Fallzahlen (Inzidenz für Bochum liegt Heute bei 55,3 und 7334 neue Fälle seit Gestern im ganzen  Bundesgebiet), ist ab Heute wieder HomeOffice angesagt.

weiterlesen …