Fotografie

400

Mittlerweile haben sich 400 Fotos auf meinem Instagram Account angesammelt. Obwohl ich mit Instagram nie so richtig warm geworden bin, ist das doch ein schöner, runder Wert. Ein guter Zeitpunkt für ein kleines Päuschen. Update (17.2.2019): Naja, war keine so lange Pause. Knapp einen halben Monat war der Account deaktiviert. Also wenn ich damit wirklich nix mehr zu tun haben will, müsste ich ihn löschen. So wird das nix...

Nikon Z7: ein paar Monate später

Die Kamera ist seit dem späten August bekannt und seit ca. zwei Monaten mehr oder weniger gut im Handel erhältlich. Die Key Feature dürften sich mittlerweile rumgesprochen haben und falls doch nicht, guckst du da.

Zeiss Milvus 1.4/50

Aus dem Erlös meines Fuji Equipments habe ich mir ein Zeiss Milvus 1.4/50 zugelegt. Eigentlich wollte ich es nie haben und ich hätte auch eher ein 2/50 genommen, wenn ich denn irgendwo im Einzelhandel eins bekommen hätte. Das Universum scheint irgendwas dagegen zu haben. Denn jede Mal wenn ich so weit bin und mir ein 2/50 zulegen will, kommt etwas dazwischen. Dieses Mal ein wuchtig-großes und schweres 1.4/50. Zuvor war das Zeiss Classic Planar 1.4/50 mein Standardobjektiv an der D800. Aber…

Samyang 85mm F/1,4

Gestern ist mein Exemplar vom Samyang 85 f/1,4 F-Mount geliefert worden und ich bin am Abend ein wenig durch die Gegend gelaufen um es auszuprobieren. Mit einem Neupreis von knapp über 300 Euro kostet es knapp einen fünftel vom Zeiss Milvus 85/1,4. Meine Erwartungen an das Objektiv waren demzufolge nicht sehr groß. Aber ich muss gestehen für den Preis war ich extrem überrascht. Mein erster Eindruck ist erfreulich positiv: Das Samyang ist ein manuelles Objektiv und man muss die digitale…

Photokina 2018

Puhhh... das war’s und es war anstrengend. Dieses langem trotten durch Messehallen nur fr ein paar Stunden ist anstrengender als ein Tagesmarsch in freier Natur.

Ein Update auf die Fuji X-T2

An sich hatte ich vor die X-T2 links liegen zu lassen und diesen Produktzyklus auszusetzen. Aber dann steht man da im Fotoladen spielt mit der Kamera rum und naja... die Konsequenz ist klar. Da die Kamera ja nun doch schon ein paar Monate auf dem Markt ist, loht es sich kaum einen weiteren Review zu schreiben. Aber nach dem Kauf habe ich mich schon gefragt, ob sich das Upgrade wirklich lohnt. Zwei Kartenslots Die für mich mit Abstand wichtigste Veränderung zum Vorgängermodell ist er zweite…

on the X-Trans Sensor

X-Trans vs Bayer Sensors: Fantastic Claims and How to Test Them

on the X-Trans sensor

Most of the time I read about Fuji's X-Series cameras and sensors the author swears it's the best inventions since sliced bread. Jonathan Moore Liles published the article X-Trans: The Promise and the Problem on PetaPixel which offers a rather critical (and hence quite refreshing) view on the X-Trans sensors and processors.

Another Fujifilm X100 Model

... and another temptation. Each time a new iteration of the X100 Model appears, I tend to take a deep look at. Primary I use the Fuji XF 23mm F/1,4. For me it is the most versatile focal length on an APS-C sensor. The X100 Series utilizes a 23mm F/2 since its first appearance. Probably it is the same lens all the time. Maybe minor changes to the focus or aperture ring. Not sure. The X100 looks like the setup I use most of the time within a small package with very similar features to the so…

Schauspielhaus Bochum

Theater of Bochum. No, not for the movies... At the moment I am quite into long exposure photography. Actually it is fun to use a 16 stop neutral density filter and have exposure times of more then two minutes in bright daylight. It feels like a different type of photography with slightly different rules. Today I disabled the noise reduction for long exposure on the X-E2. And being honest I cannot see too much of a difference, apart from the much faster processing time, since the additional…