Immer wieder

Jedesmal, wenn ein Hardwareupdate ansteht, stehe ich vor der Frage, ob ich einen riesen Batzen an Kohle in einen Mac investiere, eine Schmalspurvariante kostet immerhin ab 2,5 KE aufwärts. Wenn ich zum Aufrüsten eines i386 1,5 KE ausgebe ist das schon eine Menge. Prozessor, Speicher und Motherboard werden einem ja hinterhergeworfen.

Jedes Mal auf’s neue entscheide ich mich pro i386. Bequemlichkeit und Preis spielten bei den Entscheidungen immer eine große Rolle.
Sich ausschließlich zum »Malen« an einen fertigen Mac zu setzen ist eine Sache. Aber zu Hause seine Platform und Arbeitsweise komplett umzustellen ist etwas anderes. Gibt es eine Software für dies und das, läuft mutt, wie sieht’s mit Emacs aus, was kosten die Crossupdates für den Fotoladen, Studio MX, Director etc, muß ich mich mit einer lausigen Apache/ PHP/ Perl/ MySQL/ Interbase Installation rumärgern oder läuft alles problemlos.
Ich habe keine Lust mir über solche Fragen Gedanken zu machen, aber Lust auf’n Mac hätte ich schon