Kalenderwoche 6/2024: Eine Krankenwoche

Updates aus Kalenderwoche 06/2024

Eine Krankenwoche. Und das erste Mal mit einer elektronischen AU. Ich war es bislang gewohnt den Schein zu scannen und die entsprechenden Blätter per E-Mail an den Arbeitgeber bzw. an die KV zu schicken. Das fällt nun weg. Ich habe nichtmal Zettel bekommen.


In Sachen neuer Musik hat sich über die Woche nicht viel getan. Krankheitsbedingt hatte ich auch Probleme mit beiden Ohren und an das Tragen von Kopfhörern war überhaupt nicht zu denken.


Und da ich schon am Wochenende zuvor etwas angegriffen war und viel Zeit im Bett verbracht habe, war die Amazon App mein bester Freund. Ich sollte unbedingt Amazon & Co am Router sperren, wenn ich Krank bin und zu Hause rumsitze.

Auf jeden Fall habe ich einen neuen Bleistift: Einen Pendel Orenz Nero. Der automatisch Minenvorschub funktioniert perfekt. Je nachdem wie ich den Stift halte, hat der Clip etwas gestört. Der musste also weichen. Die Spitze ist minimal beweglich, das muss man mögen oder sich erst dran gewöhnen. Sonst benutze ich einen Kaweco Special Druckbleistift (in Schwarz) — da wackelt nix. Die geriffelte Griffzone vom Orenzo ist allerdings super.

Pendel Orenz Nero auf Notizbuch

Zum Schreiben bin ich von H1 wieder auf HB gewechselt. Das geht doch besser. H1 benutze ich weiter für Skizzen & Co. Das ist mit zwei Bleistiften nun etwas einfacher. Aber welchen nehme ich für welchen Job. Ich schätze, die starre Spitze vom Kaweco dürfte mir beim Zeichnen mehr liegen.


Für’s Schlafzimmer wollte ich endlich eine dimmbar Lampe haben. Also stand ein ordinären Dimmer, eine dimmbare Lampe oder vielleicht doch mal Philips Hue Birnen zur Option.

Hmm… ich denke, ich könnte eine lange und kostspielige Leidenschaft für Philips Hue Produkte entwickeln. Ich habe erstmal mit einer in Helligkeit und Wärme regelbaren Birne angefangen. Das ist ganz witzig über die App zu steuern. Aber eine ordinäre LED Birne wäre deutlich günstiger;) Allerdings ist die Installation einfacher als von einem Dimmer anstelle des Lichtschalters. Und eine neue dimmbare Lampe hätte mich unterm Strich auch mehr gekostet als die Philips Birne.

Da ich auch LED Streifen hinterm Schreibtisch haben wollte, könnte ich mir vorstellen, dass das so ein Philips Gradient LED-Streifendings werden könnte. Muss ich aber noch ein bis zwei Mal drüber nachdenken, da die Gradient Produkte nochmal unanständiger viel mehr kosten als og. Birne.


Samstag habe ich mir die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel von Halo angeschaut. Die erste Staffel fand ich nicht so schlimm. Und viellicht geht die zweite Staffel so weiter oder wird vielleicht sogar besser.


Updates aus 2024


Updates aus 2023


Updates aus 2022