DSL Totalausfall

Wenn es einmal einen Lauf hat, dann aber richtig. Nach dem Stromausfall von Freitag folgt Heute ein Totalausfall meiner DSL Anbindung.

Am Morgen wenige Minuten nach neun war die Leitung weg. Und jetzt gut 12 Stunden später, muss ich mich immer noch über das Handy verbinden. Aber nachdem ich vorhin einen Mitarbeiter an der Hotline erreicht habe und ich in meiner "liebevollen" Art ein wenig herumgenörgelt habe, wurden mir aus Kulanz 30 GB Volumen gutgeschrieben. Besser als nix!

Und an dieser Strömung ist nichtmal die Baustelle beteiligt. Laut der jungen Damen am Telefon ist eine "Bauteilgruppe" ausgefallen, die ersetzt werden muss. Morgen um 9 Uhr soll wieder alles in Ordnung sein. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.


Update (1.6.2021): Bis in die Mittagszeit war die Leitung weg. Aber mit dem gutgeschriebenem Volumen ließ sich gut im HomeOffice arbeiten.