leere Stadt

Seit drei Wochen bin ich Heute das erste Mal wieder in der Bochumer Innenstadt gewesen. Für einen Samstag war es gespenstisch leer. Lediglich auf der Kortumstraße war ein wenig Betrieb: Einzelpersonen, Paare oder Familien.

Karl-Henning Seemann, Entfaltung der Stadt