Ich schätze, das war Heute mein letzter Besuch im Botanischen Garten für dieses Jahr. Anstelle eine Makro habe ich das Nikkor S 50/1,8 dabei gehabt. Eingelocht wollte ich mal die Vorzüge der vollen Stabilisierung auf 5 Achsen ausprobieren. 

Der flache Wasserlauf ist mit einer 1/10 s aufgenommen und der kleine Wasserfall mit einer Drittel Sekunde. An einem guten Tag könnte ich vermutlich eine Belichtungszeit von bis zu einer halben Sekunde mit dem 50mm hinbekommen und das Ergebnis wäre immer noch scharf. Bin ich im Nachhinein froh, dass ich mich für die Z7 anstelle der D850 entschieden habe.