Ich schätze, das war in diesem Jahr vermutlich der letzte Besuch im Botanischen Garten der RUB.