Sonntäglicher Streifzug durch die Gemeinde

Anstelle am Lohring ewig auf die Bahn zu warten, bin ich zu Fuss nach Hause. Und mein Weg führte mich am Exzenterhaus vorbei.

Und Heute hatte ich auch den Filteradapter dabei. Ich schätze, ich werde nie wieder vergessen, den Adapter zum Halter in die Filtertasche zu legen. Es ist überhaupt praktisch Utensilien, die zusammengehören, in eine kleine, separate Tasche zu packen, so dass man diese einfach in den aktuell benutzen Rucksack legen kann. Ich habe mir daher von einer Weile eine kleine Fils Tasche bestellt, in der nun ein paar Werkzeuge, Akkus, Schmerz- und Heuschnupfenmittel liegen.


Die U-Bahnhaltestelle Lohring; der hintere Teil.


Die U-Bahnhaltestelle Lohring; der vordere Teil. Eine Sekunde belichtet, so dass die einfahrend Bahn gerade unscharf wurde. Das wäre dann auch meine Bahn gewesen. Aber ich musste sie ja unbedingt fotografieren. Und dann hatte ich keine Lust ewig und drei Tage auf die nächste zu warten und bin gelaufen.


120 s Belichtungsszeit waren bei der Wolkendecke schon fast zu viel um ein wenig Dramatik in den Himmel zu bringen.