Mr. Robot

Ich habe vorhin die erste Staffel von Mr. Robot zu Ende geschaut. Da ist aber jemand sehr verwirrt – und ich rede nicht vom Hauptdarsteller. Was als kleine Hackergeschichte anfing hat im Laufe der Folgen eine ziemlich fesselnde Psychokomponenten bekommen.

Das Technikgebrabbel ist zwar ein Stück von der Realität entfernt, aber wesentlich näher dran als viele andere Serien oder Filme. Letztendlich tritt es aber in den Hintergrund und es ist für die Handlung nicht mehr so entscheidend wie akkurat die technischen Ausführungen sind.