Markus Kniebes
Oktober 2016

A Batterie's Life

Der typische Anti-Mac-Nörgeler bemängelt ja gern und regelmässig, dass in MacBooks der Akku nur mit einem gewissen Aufwand oder gar nicht mehr ausgewechselt werden kann. Also, ich habe hier noch so ein olles, sieben Jahre altes MBP herumfliegen. Und wenn mich daran irgendetwas nicht stört, dann ist es die Restleistung des Akkus.
Ich bin nun wirklich nicht auf dem Laufenden, was der typischen Austauschakku von irgendwelchen Von-Der-Stange-Notebooks nach so langer Betriebszeit noch leisten kann, aber ⅔ der ursprünglichen Kapazität nach sieben Jahren Betrieb, halte ich für recht ordentlich.

Wenn also durch einen ordentlich integrierten Akku, das Gewicht und die Maße eines Notebooks optimiert werden können. Ja, dann bitte;)