Pffft… Die Zukunft liegt in Streaming Diensten.

Au Mann, wenn ich dieses dumme und praxisfremde Gequassel schon höre.
Wie sehr die Zukunft der Unterhaltungsmedien in Streaming Diensten aus dem Internetz liegt, merkt man, wenn so ein Stream mal wieder Aussetzer hat, die Musik knarzt und kratzt man dann den Kopf schüttelt, sich von der Couch erhebt, den Staub vom CD Laufwerk pustet, einem Silberling einlegt und ungetrübten Musikgenuss erfahren kann.