Musebin alive

Wie es aussieht hat Musebin nun seine Tore für die Öffentlichkeit geöffnet.

Auf Musebin kann man einzeilige Rezensionen zu Alben in bester Twittermanier abliefern. Natürlich besteht die Möglichkeit den Einzeiler auch direkt zu twittern. Ein paar Einzeiler hatte ich in den letzten Wochen schon geschrieben, aber dann wurde ich durch die Jobsache abgelenkt und Musebin ist in Vergessenheit geraten.