Die Wächter der Nacht und des Tages

Ich habe mir den Spass gegönnt und mir beide Filme nacheinander angeschaut. Also erst \“Wächter der Nacht\“ und dann \“Wächer des Tages\“. An sich waren beide OK. \“Wächter der Nacht\“ hat mir einen Tick besser gefallen. Ich hatte den Eindruck, der war ein wenig ambitionierter gemacht.
Im Großen und Ganzen ein schöner Kontrast zu den meisten Filmen von der anderen Seite des Teichs.

2 Gedanken zu “Die Wächter der Nacht und des Tages

  1. Wüchter der Nacht war auch deutlich eher an der literarischen Vorlage. Bei Wüchter des Tages wurde nur die grobe Story als Hintergrund genommen, was eigentlich sehr schade ist, denn gerade die Szenen mit Anton als Frau sind Buch der Knaller.

  2. Gelesen habe ich keins von beiden. Bin aber neugierig genug die beiden anderen Teile zu lesen. Denn teilweise wird man als Zuschauer etwas ratlos zuräck gelassen, was den (theoretischen) Hintergrund betrifft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.