Ich habe mir nie wirklich Gedanken darüber gemacht, ob ich englische oder deutsche Tags benutze. Bei einigen habe ich instiktiv das deutsche Wort benutzt, eg. Musik. Aber ab und an fühle ich mich doch verleitet, englische zu benutzen. Gerde bei Worten mit Umlauten. Ein heilloses Durcheinander.