Serienstart: Eureka

Heute wurde der Pilot von Eureka ausgestrahlt.
Hat mir gefallen, war unterhaltsam und teilweise sogar ganz amüsant. Eine akzeptable Ablösung für Lost.

4 Gedanken zu “Serienstart: Eureka

  1. Ja, ich war auch sehr angenehm äberrascht. Die Serie werde ich auf alle Fülle weiterverfolgen. Mal schauen, wie seit Sie derzeit in US sind. Nicht dass es nur 2 unvollendete Staffeln sind, wie bei Jericho.

  2. Aufgenommen, aber noch nicht gesehen. Bin aber mal gespannt.

    Bin aber noch mehr gespannt, nach wie vielen Folgen (6?) der Sender die Serie absetzt. Mangels durchgüngigem Programmkonzept bzw. programmatischer Linie und Konsequenz (meist bezeichnet als "Quotenziel nicht erreicht" o.ü.) 😉

  3. Ich kann schon mal soviel sagen, dass es noch besser wird. 😉

    @trenc: In Amiland sind zwei Staffeln abgedreht, aber immerhin ist die Dritte schon mal genehmigt. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.