Bundestrojaner FAQ

Neee, ich musste es mehrmals lesen um es einmal zu glauben. Das BMI hat doch wirklich eine FAQ zum Bundestrojaner in Wallung gebracht. Und was da ein ein Vollzeitkomiker alles zusammengeschlunzt hat.

Mein Liebling:

Auf Grund der rechtlichen und technischen Voraussetzungen, die für die erfolgreiche Durchführung der Maßnahme gegeben sein müssen, wird es nur zu einer geringen Zahl solcher Maßnahmen kommen.

Tatsächlich!?:) Das nenne ich mal Selbstironie.

Ein Gedanke zu “Bundestrojaner FAQ

  1. Nun, man wird wohl nur selten, vielleicht bis zu zwölf Mal im Jahr versuchen, Spionagesoftware möglichst flüchendeckend auf die Computer der Deutschen zu schmuggeln.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.