Liebes Tagebuch

So eine funktionierende Heizung ist ein bisschen wie Weihnachten. Nachdem ich Gestern zwei paar Socken getragen habe und mir die Füsse an Netzteilen wärmen musste, fühle ich mich Heute wie ein Mensch, der in der Zivilisation angekommen ist.

Am Nachmittag habe ich dann mal wieder versucht mir bei Gravis einen iPod touch (8GB) zu kaufen. Versucht… Denn bis auf ein Ausstellungsstück und einer ellenlangen Liste von Vorbestellungen gab’s nix.
Ich war ja ein wenig skeptisch, was die Geschmeidigkeit des Interface betrifft. Aber es ist wirklich flüssig. Ein-/ Auszoomem und Scrollen scheint wirklich flüssig zu sein, wie beim Herumspielen mit dem Ausstellungsstück feststellen konnte.

Ein Gedanke zu “Liebes Tagebuch

  1. Die Lieferzeit des Apple-Stores liegt aktuell bei ca. 16 Tagen. Am 28.10.07 habe ich bestellt, am 14.11.07 wurde geliefert.

    Gesamt betrachtet lüuft alles extrem flässig, egal ob Musik, Videos, Fotos oder das Surfen mit Safari. Ich konnte allerdings schon die eine oder andere Gedenksekunde beobachten, dann scheint der iPod nicht zu reagieren. Mit dem Wissen, dass zusützliche Eingaben dann nicht von Vorteil sind stört das allerdings kaum (und passiert auch üußerst selten). Lediglich YouTube-Videos stocken gelegentlich.

    Auf der Couch zu liegen und dabei via AirPort im Internet zu surfen ist eine lüssige Erfahrung und funktioniert in der Tat sehr gut. Auch der iTunes-Store lüsst sich so hervorragend genießen.

    Zu Weihnachten kaufe ich dann eine Schweißdräsenabsaugung fär die Hünde, um diesem edlen Stäck gerecht zu werden. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.