Bahnstreik? Wozu?

So fängt eine Woche ja einigermassen motivierend an. Mein Zug (EC7, 7h49 ab Bochum) hatte Heute 45 Minuten Verspätung, laut Anzeige. Im Endeffektiv eher 55 Minuten, Abfahrt 8h42.

In Anbetracht des wahrscheinlich bevorstehenden Bahnstreiks im Fernverkehr, könnte ich einfach nur noch abkotzen.

Ich sollte mir angewöhnen, morgens bevor ich losgehe einen Blick auf die Bahntafeln im Internetz zu werfen, dann hätte ich mich von vornherein für den ohnehin bequemeren ICE 29 (8h50 ab Bochum) eine Stunde später entscheiden können und hätte zu Hause noch Zeit für Frühstück und eine ordentliche Tasse Tee gehabt.

Ein Gedanke zu “Bahnstreik? Wozu?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.