Gimp 2.4

Gimp lilegt nun in der Version 2.4. Für Gimp.app liegt derweil noch 2.4-r3 (nur für Intel) vor. Aber das Release wird bestimmt auch dort in den kommenden Tage verfügbar sein.

Neben dem neuen Farbmanagement, darf sich der Release Freund auf SIOX freuen, dass allerdings auch schon seit 2.3.3 enthalten ist. Bei SIOX (=Simple Interactive Object Extraction) handelt es sich um eine Methode Objekte freizustellen, die am ZDM der Freien Universität Berlin entwickelt wurde und unter anderem in Gimp und Inkscape zum Einsatz kommt. Auf der Homepage wird näher darauf eingegangen.

5 Gedanken zu “Gimp 2.4

  1. hmm… ja lästig. Bin bin mal gespannt, ob Gimp.app 2.4 nur für Intel oder auch für PPC erstellt wird. Mein Wohnzimmer Mac ist noch ein PPC.
    Ich lese gerade, dass es in unstable schon enthalten sein soll.

  2. Das neue Ubuntu 7.10 hat auch schon GIMP in Version 2.4.0-rc3 dabei, wie ich gerade nachgeschaut habe. Ich hatte aber noch gar keine Gelegenheit, mir die Neuerungen anzuschauen. Mir sind nur ganz oberflüchlich neue Icons in der Werkzeugauswahl aufgefallen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.