Montagsdöner

Wie nervig so ein Montag und Geburtstag doch anfangen kann. Ich bin erst gegen 7h00 aus dem Bett gekommen und dann hatte noch der ICE nach Köln ganze 21 Minuten Verspätung.

Und alles nur, weil ich verpennt habe, Heute einen Tag Urlaub zu nehmen. Ich komme gerade nicht umher mich darüber gehörig zu ärgern.

2 Gedanken zu “Montagsdöner

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.