Stock mit Technik

Von Peter kam ein Stöckchen:

Was war Deine erste \“echte\“ PC-Hardware?
PC-Hardware == Rechner auf x86 Basis? Das war dann wohl die PC Karte für den Amiga 2000. Ich glaube das war ein 8088. Musste ich unbedingt mal haben, aber der Nutzen war damals eher gering. Wer will denn schon einen PC mit so \’nem ollen DOS, wenn man AmigaOS haben kann.
Deine erste Anwendung, welche Du benutzt hast?
Ich denke, das war irgend so ein Editor-Dings unter CP/M, lief auf einem Schneider CPC6128. Meine damalige Alternative zum C64.
Dein erstes Spiel?
Centipede auf einer Atari (200?2600) Spielkonsole. Das ist wohl auch das einzige Spiel, an dem ich mehr als nur ein paar Minuten Spaß hatte. Vermutlich weil ich einfach nicht wusste, das man mit einem Rechner auch wesentlich spannendere Sachen machen kann.
Hattest Du von Anfang an Spaß an der Materie?
Ja, von der ersten Gehversuchen in Basic und Assembler auf dem CPC bis Heute. Heute allerdings nicht mehr mit Assembler aber böse Zungen behauten, dass PHP und Basic gewisse Ähnlichkeiten haben könnten,
Seit wann bist Du online, und mit welchem Anbieter?
\’95 – UniDo. Meine ersten Onlineerfahrungen habe ich im ersten Semester an der UniDo gemacht. Ich war mir ziemlich sicher, dass ich das auch zu Hause haben wollte. Kurz bei AOL und dann sehr lang bei ruhr.de. Bis ich 2001 zu T-Online gewechselt bin.

Und meine drei Opfer sind wie immer Robert, Marc und Gordon.

2 Gedanken zu “Stock mit Technik

  1. Danke für das Beantworten – zu Videospielen scheinst du ja schon seit Ewigkeiten ein gespaltenes Verhältnis zu haben-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.