blanke Enttäuschung

Als ich Donnerstag die Benachrichtigung zur Paketzustellung im Briefkasten gefunden habe, bin ich natürlich sofort davon ausgegangen, dass es sich dabei um mein Exemplar von »TextMate: Power Editing for the Mac« handelt. Nachdem ich dann vorhin das Fach der Packstation geöffnet habe, war die Enttäuschung groß.

Aber irgendwo finde ich die TCOM ja auch ganz niedlich, wer sonst würde mit soviel Bürokratie vorgehen. Was liegt näher als bei einem Produktwechsel von T-DSL auf … Naja… T-DSL dem Kunden einen neuen Splitter zukommen zu lassen. Aber ich will nicht meckern, ein MBit/s mehr ohne Aufpreis seit Gestern macht sich zwar nicht ernsthaft bemerkbar, aber es stört auch nicht unbedingt.

Auf jeden Fall pack ich mir gleich eine Hand voll Splitter und geh’ erstmal zum Bahnhof, Ey, ksks… suchst du…?