absoluter Produktivitätskiller

Also wenn irgendwas zu sehr die Produktivität einschränkt, dann sind das wohl stark verteilte Systeme.

Hier ein DokuWiki für den Job in Zusammenarbeit mit Kollegen, da noch ein privates WakkaWiki, dann noch ein Projektlog mit dem einen System und eine Hand voll weiterer Blogs mit zig anderen Systemen. Ein absoluter Produktivitätskiller.

Ich möchte alles unter einer schönen Oberfläche, so daß ich Inhalte beliebig übertragen, umschreiben und kanalisieren kann. Und als Dreingabe natürlich noch einen guten Webmailclient, der zwischen SquirrelMail und Googlemail angesiedelt ist und natürlich einen ordentlichen Feedreader alá Bloglines. Naja, und ein Kalender und eine ToDo Liste wäre auch ganz nett. Und bitte all das nicht von einem Datensammlerdienst, sondern als nettes Packet zum Betrieb auf der eigenen technischen Infrastruktur.

Und ‘nen Keks hätte ich ganz gern…

4 Gedanken zu “absoluter Produktivitätskiller

  1. ja, genau. Und nur echt mit nicht heterosexuell orientiert wirkenden Bonbonfarben und einem Beta Sticker.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.