"i" steht nicht für Intel

In einer E-Mail gelesen und für bloggenswert befunden:

Apple auf Intel-Basis hast Du bestimmt schon gehört. Weisst Du warum ich das für einen Fehler halte? Weil Du keinem User erklären kannst, daß das »i« in »iMac« und »iBook« und »iLife« und »iPod« NICHT für Intel steht …