Cryosleep und Bluemars

Hab’s von einem Kollegen erfahren: Cryosleep (Zero Beat Guaranteed) und Bluemars (Music for the Space Traveler) sind wieder online.
Keine Ahnung wie lang schon. Aber egal. Zwei exzellente MP3-Streams mit, wie die Namen schon verraten, eher ruhigeren Tönen.

XMMS hat wieder was Frisches für zwischen den Decoder.

12 Gedanken zu “Cryosleep und Bluemars

  1. Klingt gut. Ich mag diese langsamen beatfreien Stücke.
    Gibts das auch auf CD ?
    Auf der Page konnte ich keine Infos dazu finden.

  2. ist ein Audio Stream (Stichwort InternetRadio).
    Eg. mit streamripper kann man solcher Stream »habhaft« werden;)
    CDs der einzelnen Interpreten gibt’s in gut sortierten Plattenläden sicherlich auch (Weltmusik/ Ambient/ New Age)

  3. Und schon scheinen sie wieder off zu sein, leider, aber weiß jemand von euch eine Kontaktadresse, damit ich denjenigen der das macht erreichen kann. War »früher« mal auf der Seite, hab mir aber keine Gedanken darum gemacht, jetzt will ich nach einigen Monaten mal wieder reinhören/schauen und die Seite ist nicht erreichbar und auch aus Winamp ist der Sender verschwunden.

    Ich weiß ja nicht woran das liegt, aber wenn es was damit zu tun hat, dass der Betreiber keinen Server mehr hat oder sich diesen nicht mehr leisten kann, könnte ich evtl. Abhilfe schaffen, denn ich bin gerne bereit einen guten Sender mit echt chilliger Musik, bei dem ich ab und zu reinhöre, auch zu unterstützen.

    Nun sollte man es demjenigen der das ganze Betreibt auch mitteilen können, was natürlich ohne Kontaktadresse schlecht geht. Also, wer ihr mir helfen kann/will oder der Betreiber das liest, kann sich ja mal melden.

  4. Uuuupsss, so kann man sich vertun, wenn man nicht auf das Jahr schaut 😉 Wir haben es grade 5 Tage seit dem letzten Kommentar, nur ein ganzes Jahr später, demnach ist das hier hinfällig, aber meine Frage ist im Prinzip immernoch aktuell, nur nicht mehr für euch/dich.

    Was Google doch immer wieder altes Zeug bei bestimmten Suchwörtern rauskramt lol

    Gruß,

    BKC

    P.S. Trotzdem cool diese Seite gefunden zu haben, echt nett hier und nettes Zeug und so…

  5. schade, gewaltige streams.. warum gingen sie off die erste mal?
    ich denke das ich bereit war ein kleines bisschen zu zahlen um die streams
    in leben zu halten

    gruss ein ambient suchtige niederlander =)

  6. Das finde ich auch, hab immer mal wieder reingehört, dass erste mal, habe ich allerdings nicht mitbekommen, wahrscheinlich weil ich sie erst danach kennen gelernt habe.

    Warum sie jetzt wieder Off sind weiß ich auch nicht, war auch ganz überrascht, weil ich s.o. die letzte Zeit nicht reingehört hatte. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der Betreiber nicht mehr die Zeit dazu hat oder im Urlaub ist, etc. denn schließlich muss man ein ganzes Stück Zeit investieren den Stream zu füttern. Man muss tagtäglich rund um die Uhr Musik einspeisen, die der Server dann an die Listener verteilt.
    Hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt einen eigenen Stream zu machen, s.o. Server hab ich, aber nicht so viel Zeit, Musik und Bandbreite Zuhause um die den Stream 24/7 bereit zu stellen.

    Frage mich warum ist die Website auch Off, anstatt mitzuteilen aus welchem Grund es keine Streams mehr gibt. Komische Sache, wirklich schade…

    Gruß,

    BKC

  7. Vielleicht hat der Betreiber einfach nur vergessen seine Rechnungen zu zahlen. Der Domainrecord existiert noch…

  8. Hallo!
    Die Webseite (http://bluemars.org/) ist wieder da aber die Streams funktionieren nicht:

    > 08-11-2005@16:41 : Our server suffered a Catastrophic Cascade
    > Failure™ and is being repaired.

  9. zZ. laufen beide Streams. Was für einen schönen, ruhigen Sonntagsmorgen sorgt. 😉

  10. Bin schon länger ein Fan von alle drei Streams von bluemars.org. Wollte mal mitteilen das die an sich wieder alle laufen nur die Seite scheint ab und zu unerreichbar zu sein und manchmal sind die Streams Tod das scheint aber am Server zu liegen. So wünsche alle ein fröhliches reinhören.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.