Bochum Total

Nächste Woche (22. – 25. Juli 2004) ist Bochum Total – Bochums fünfte Jahreszeit.
Wie immer gibt’s währenddessen auf dem Fiege Brauhof ein Open Air Kino, zu sehen ist jeweils um 21:00 Uhr:

  • Donnerstag: »Rocky Horror Picture Show«
  • Freitag: »Fluch der Karibik« Darauf wäre ich ziemlich scharf, hab ich im Kino verpaßt.
  • Samstag: »Van Helsing« Ob ich den sehen muß, weiß ich nicht so wirklich.
  • Sonntag: »Das fünfte Element« Wohl eine der letzten Filmrollen, die der Vernichtung entgangen sind. Nein, so scheiße ist der ja garnicht, ich kann ihn nur mehr sehen. Alles grün?

Auch in Sachen Mukke ist für jeden was dabei. Mein Favs. in diesem Jahr sind: »Spillsburry« und »The Crüxshadows« (am Sonntag ab 20:45h).
Gewohnheitsgemäß geben sich auch »Secret Discovery« wieder die Ehre. Angefangen haben die in meiner Jungend auf dem Hattinger Altstadtfest. Ist doch ein Aufsteig, gelle? Und wenn jetzt eine gothische Göre rumprahlen muß: Ich kenn aber den Sänger von SD. Dann kann ich nur zurückrufen: Ich kenn 1000 gothische Gören, die den Sänger kennen und/ oder gefickt haben.

Am Samstag kann man sich bestimmt noch nett die »H-Blockx« anhören und -sehen. Davor gibt’s »Willi Thomczyk«, der Kamper, RTL … Naja, ihr wißt schon. Davor kann ich nur warnen. Hab ich letztes Jahr ertragen und beinahe ins Bier gebrochen.
Auf der neugestalteten Hoompätsch gibt’s ein komplettes Programmheft in allen Formen und Ausführungen.

Donnerstag bin ich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht da, zweckswegen Knechterei. Freitag vermutlich. Und mit steigender Wahrscheinlichkeit am Samstag und Sonntag.
Wenn sich also ein reisewütiger Blogger in diesen Tagen nach Bochum verirren sollte – und es lohnt sich – einfach mal anpingen.

Ein Gedanke zu “Bochum Total

  1. Boah. Für das Fünfte Element in der Freiluftversion würde ich sogar fast extra nach Bochum fahren. Schade, dass ich da keine Zeit habe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.