First Flush

Heute bin ich aber auch mal wieder soetwas von experimentierfreudig …

Nicht allein, daß ich im Regen einkaufen gegangen bin, ich habe mir im Gegensatz zu meiner Gewohnheit einen Darjeeling aus erster Pflückung geholt. idR. bevorzuge ich die zweite Pflückung, da diese meist etwas sanfter ausfällt, gerade bei Darjeeling meine ich das stark zu schmecken.

Heute nicht, ein Darjeeling TGFOP1 aus erster Pflückung aus dem Himalaya. Knallhart! Ohne Gnade! Bin gespannt, wie ich das überstehe.
Naja, so schlimm ist es nicht. Ist natürlich viel grasiger, merkt man schon am Geruch. Aber ich denke, wenn ich mich erstmal dran gewöhnt habe, druchaus genießbar.