POV-Ray 3.6.0 released

Spielzeit: Seit dem Aufstehen lauf ich Heute schon mit einem elend langem Gesicht rum, ohne Grund. Hal tmit dem falschen Fuß ausgesstanden. ja, ich bin launisch. Und wenn mal das Telefon klingelt, werde ich mich stark zusammenreißen müssen…

Wäre somit auch der richtige Zeitpunkt sich ich etwas Alternativem zu PHP, HMTL, CSS & Co. zu vertiefen, um Abstand zu gewinnen und auf andere Gedanken zu kommen.
Auf Linuxartist hab ich von dem schon fünf Tage zurückliegenden Release von POV-Ray 3.6.0 gelesen. Womit ich auch direkt ein Thema hätte, in das ich mich vergraben kann. Ja! Es gibt ein frisches Release von meinem Lieblingsraytracer. Die Nachricht sollte meine Stimmung aufheitern.

Mal abgesehen davon, daß man mit PoV fotorealistische Grafiken erzeugen kann, eignet er sich auch sehr gut als Generator für Abstrakte, wie man sie im Kopf dieser Seite bei dem einen oder andere Layout dieser Seite sehen kann. Die Grafiken sind zwar letztendlich mit Photoshop in Szene gesetzt aber die Grundlage dafür erschaffe ich idR. mit POV oder ich zerschreddere Photos.