Heuschnupfen unlimited

Alle Jahre wieder.

Auch dieses Jahr nörgel ich wieder und sage, daß es ja sooo schlimm nicht ist und deshalb gibt’s auch keine Therapie, auch keine luxuriöse Schlagengiftimpfung, die von Krankenkassen nicht getragegen wird.

Aber ist schon nervig am Morgen erstmal eine halbe Stunde zu benötigen, bis man so richtig was auf dem Bildschirm erkennen kann.

Ach ja: und gerade beim Schreiben des Eintrags kam noch dieser Geheimtipp für Museumstouristen per EMail. Neues aus dem Kapitel Dinge, die die Welt nicht braucht.

2 Gedanken zu “Heuschnupfen unlimited

  1. Damit ich zu irgendwelchen Mittelchen greife, müßte es knüppeldick kommen. Aber ist ja auch erst Anfang Mai. Seit ich in der Stadt lebe, muß ich sagen, ist wesentlich weniger schlimm als früher auf dem Land.

    Scheint wirklich arg verbreitet zu sein. Volksallergie 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.