Blogrolle mit Aussagekraft

Hab ja kürzlich schon erwähnt, daß ich keine Lust mehr auf RSS Aggregatoren habe und demzufolge FoF nicht mehr aktuell ist und meine Blogrolle in Sachen Aktualität an Relevanz verloren hat.
Was liegt also näher als einen altnativen Dienst zu nutzen. Die Frage war Blogrolling vs. blo.gs. Habe mich für Blo.gs entschieden, da ich dort schon einen Login und eine Favoritenliste hatte.
In der Seitenleiste werden die 25 aktuellsten Blogs angezeigt. Auf der Blogrollenseite gibt die komplette Übersicht. Wer nicht ordentlich pingt schafft’s auch nicht in die Liste, habe keine Lust mehr auf Extrawürste.

Und die Tage gibt’s dann dann ein Blo.gs-Plugin für Textpattern, damit ich drüben die Linkliste nicht mehr von Hand pflegen muß.

2 Gedanken zu “Blogrolle mit Aussagekraft

  1. über nix mehr schreiben hab’ ich auch schon oft nachgedacht, aber jedes Mal kam was dazwischen. Und sei’s nur ein schönes, neues Blogsystem.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.