interessante Sternenkonstellation

Ab dem 22. März kann man eine recht seltene und spannende Sternenkonstellation beobachten: Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn werden auf einer Linie zu sehen sein. Das Schauspiel soll man für etwa zwei Wochen verfolgen können.