semantische Freu(n)de

FOAF scheint unter technikverliebten und -begeisterten Bloggern arg beliebt zu sein. Schätze, auf der Info Seite geht der Hinweis doch irgendwo unter, deshalb hier noch mal ein Verweis auf meine FOAF-Datei:

Anderes Thema: Ich wollte mal ein Layout (alt, aber recycled), das man im Mozilla/ Firefox so nett mit CTRL+(+/-) skalieren kann. Wem es nicht zusagt, kann zurückswitchen.

Ein Gedanke zu “semantische Freu(n)de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.