Stargate SG-1 als Comic

Nach dem gestrigen recht töften Auftakt zur 7. Staffel, finde ich Heute SG-1 als Comic.
Kennt die jemand? Ist das was?

4 Gedanken zu “Stargate SG-1 als Comic

  1. Ohne den Comic selber zu kennen, kann ich zumindestens was zum Umfeld sagen. Der Autor ist ein alter Lohnschreiber in der Comicszene und hat von Xena bis Galactica schon alles zu Comic gebracht. Für den Verlag Avatarpress sind diese Franchiseprodukte der Geldbringer um die besseren Produkte (wie z.Bsp von Warren Ellis) zu fördern.
    Die Qualität bei den Franchise-Comics pendeln von Miniserie zu MIniserie zwischen brilliant und fade. Man kann wirklich nur “selber testen” beim Comicdealer deiner Wahl (dürfte im Ruhrgebiet nicht schwierig sein) empfehlen.

  2. Obwohl ich in Marburg bin ist mein Dealer immer noch Georg
    http://www.kauftcomics.de/ in Dortmund. Einfach guter Service (Versand, Backlisten etc.) und immer bemüht auch seltene Sachen zu besorgen.

    PS: Opera macht immer noch lustige / in die URL Zeile. Beim Aufruf des Kommentars so um die 4-8

  3. ist auch ein seltsamer Browser, von Version zu Version funktioniert da in Sachen CSS irgendwas anderes nicht ;(

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.